Frage von Fuko69, 54

Wie kann ich mein selbstbewusstsein stärken mit starkem haarausfall?

Hey leute, bin männlich 20 Jahre alt und leide an Haarausfall.. es hatte mit 16 schon angefangen an den Geheimratsecken und jetzt überall auf dem oberkopf.. dadurch leidet auch stark mein selbstbewusstsein ich traue mich kaum mehr auf die straße zu gehen und rede mir jedesmal ein nie keine freundin mehr zu bekommen wie früher.. ich leide immer mehr an depression was kann ich machen ??

Antwort
von Fujin, 27

Das beste um sein Selbstbewusstsein zu stärken, ich spreche aus eigener Erfahrung, ist etwas zu finden was du richtig liebst und in dem du auch richtig gut wirst.

Dies kann eine Sportart sein, eine Fähigkeit die hast oder einfach etwas was dir spaß macht, konzentriere dich darauf und alles um dich herum erscheint weniger bedeutsam.

Ich selber hatte damals mit extremen Übergewicht zu kämpfen was mein Leben einfach nur zur Hölle gemacht hat, Selbstbewusstsein war so gut wie gar nicht vorhanden, wollte nicht aufallen und einfach niemanden auf mich aufmerksam machen - als ich dann damit anfing Sport zu machen bemerkte ich immer öfters, dass ich alles um mich herum vergaß, es machte mich überglücklich etwas auszuführen ohne mich dabei schämen zu müssen.

Dein Problem kann man leider nicht mit Sport "wegtrainieren", jedoch kann es ja möglich sein, dass dich Sport oder etwas anderes davon ablenkt und irgendwann wirst du es dann auch akzeptieren.

Ein Tipp von mir wäre noch dir einfach mal die Haare abzurasieren, sodass nur noch ganz kurze Haare vorhanden sind, solche extremen kurzhaar Frisuren sehen gut aus und sind auch recht beliebt, trage meine Haare auch seit kurzem so.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte und das du vielleicht auch noch glücklich damit wirst. Du schaffst das!

Liebe Grüße

Fujin

Antwort
von dfllothar, 4

Das erinnert mich an einen jungen Arbeitskollegen, der schon fast eine Glatze hatte. Auf meine Frage hin, was er gegen den zunehmenden Haarausfall unternähme, sagte er mir, es hilft alles nichts, muß halt damit leben.

Er ärgerte sich schon darüber, sagte daß es ihn so stört, aber er hätte mal jemand ohne Kopf gesehen und das machte ihn wieder froh.

Also den Humor nicht verlieren, Striptease auf höchster Ebene hat auch seine Vorteile, du brauchst nicht mehr zum Friseur, kannst die Kosten sparen.

Durch den Wegfall der Haarwurzeln bekommt dein Gehirn mehr Platz für die wertvollen Grauen Zellen. Manche sagen, Haare sind ein Sumpfgewächs und können nur auf Wasserköpfen wachsen.

Und sexy sieht das allemal aus ! Also sei Guten Mutes !

Antwort
von GutenAbend343, 15

Kraftsport bzw. Muskeln aufzubauen hat mir geholfen mein Selbstbewusstsein zu stärken :)

Antwort
von Silli111, 4

Es gibt streuhaar da sieht man wirklich gar nix von kahlen stellen mehr. hab auch welches von one million hair . guck mal nach :) 

Antwort
von Asperergia, 16

Hallo- das verstehe ich nicht ....das du das wegen leides! ? Ich finde das kürze haare oder ,,glatze,, gut steht für jedem mann! Meine meinung! 

Wenn dich das zu sehr belastet - dann finde raus warum so ist..... Vielleicht hast du Schilddrüse Überfunktion? Oder nehmst du  Medikamente mit so einem Nebenwirkungen zum beispiel bei Einnahme atypischen Neuroleptika ...Abilify gibt sehr starke haar ausfall ...nicht nur an kopf aber auch Körper Behaarung geh weg ....nur wegen dem zeug! Gibt viellen grunden..... , aber das muss du selbst erforschten mit einem arzt endokrinologen .....neurologen.....wegen stress gibt auch solche Reaktion von Körper...... Autoimmunerkrankungen....... Rasiere deine haare ganz kürzt und das sieht gut = toll aus und gepflegt.....und ........immer locker bleiben.....!!!!! Das wird schon wieder !!!! Lieben grüß🌹🍀🌞

Antwort
von misterKenjii, 27

gibt so Streuhaare, ist ungefähr wie ein Salz oder Pfefferstreuer
aber leider ziemlich teuer für paar Gramm :-(

Antwort
von Yuurie, 25

Steht dir vllt eine glatze? Alle anderen wege würden ziemlich teuer werden. :/

Antwort
von Astoh,

Was unternimmst Du gegen den Haarausfall?

Antwort
von BertRollmops, 15

Mach Dir keinen Kopf, ging mir genau so. Jetzt bin ich 40, zum 2. mal Verheiratet und die Mädels stehen auf die testosteronschwangere Glatze. Man wächst an seinen Aufgaben. Und das Selbstvertrauen macht anziehend, nicht die Wolle am Kopp. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community