Frage von michi184, 47

Wie kann ich ganz viele Ordner ineinander löschen?

Hallo, und zwar habe ich folgendes Problem, ich wollte gerade meine Festplatte aufräumen. Dabei habe ich einen Ordner gefunden, der wiederrum ganz viele Ordner in sich hat und diese immer und immer wieder Ordner in sich haben. Fragt mich nicht warum ich so etwas auf meinem PC habe... Das Problem ist, das Windows eine Fehlermeldung abgibt "Der Ordner enthält Elemente, deren Namen zu lang für den Papierkorb sind." Hab schon ein Paar Programme getestet (Eraser, O&O SafeErase, Secure Eraser) hat bist jetzt mit keinem funktioniert. Habe auch gelesen, dass seit Win10 (Was ich auch hab) eine Dateipfad-Grenze von 256 Zeichen oder so ist, denke dass das das Problem sein wird... Hoffe mir kann jemand weiter helfen :) So ein "unzerstörbarer Ordner" nervt nämlich mit der Zeit... Danke schonmal im voraus!!

Antwort
von PWolff, 26

Wenn schon der Ordner einen ziemlich langen Pfad hat, kann man ein virtuelles Laufwerk auf diesen Ordner oder seinen Elternordner legen (Kommandozeile SUBST).

Ansonsten kann man mit einer Batch-Datei solche virtuellen Laufwerke anlegen und leeren lassen. (Hab das schon gemacht, würde das aber lieber "morgen" weiterdiskutieren.)

Antwort
von akesipalisa, 20

Wenn Du das kostenlose Reinigungsprogramm PrivaZer installierst, erscheint beim Rechtsklick auf den Papierkorb die Zusatzfunktion "Löschen (ohne Spuren)". Dann wird die Windows-Löschroutine durch die von PrivaZer ersetzt. Vielleicht hilft das.

Wenn nicht, musst Du Dich manuell an die im Hauptordner befindlichen Unterordner machen und die Dateien mit sehr langen Namen suchen, in kurze Namen umbenennen und wieder das Löschen probieren.

Wenn Du das kostenlose Programm FreeFilySync installierst, kannst Du einen Trick anwenden, sofern Du noch ein 2. Laufwerk hast:

Erzeuge auf diesem zweiten Laufwerk einen neuen Ordner, der den gleichen Namen hat wie der, den Du löschen willst. In FreeFilesync gibst Du im linken Fenster den Pfad zu diesem leeren Ordner und im rechten Feld den Pfad des zu löschenden Ordners ein und wählst "Synchronisieren". Dadurch wird der gesamte Inhalt des rechten Ordners gelöscht, und er ist genauso leer wie der neu geschaffenene. Diese  beiden löschst Du dann ganz normal.

Antwort
von DarkJohnson, 29

Wenn der Name zu lang für den Papierkorb ist, kann man bei Windows eigentlich diese Komet löschen Funktion nehmen. Also bei der Auswahl was man tun will

Kommentar von akesipalisa ,

Was ist denn "Komet löschen"? Oder heißt es "Komplett löschen"?

Antwort
von Schnibbelhilfe, 23

Kommt vor, du musst nur den besagten Ordner finden und den Namen verkürzen ;-)

Antwort
von ASRvw, 23

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community