Frage von MissTurkey66, 181

Wie kann ich ein Abo (ohne meine Zustimmung) kündigen, wenn es über meine Handynummer getan wird?

Ich habe seit einigen Monaten immer dasselbe Problem. Es wird an einem bestimmten Tag 5,00 € von meinem Handy abgezogen und das ohne, dass ich meine Zustimmung oder sonstiges gegeben habe. Ich habe sogar letztens eine Kündigung per Mail eingereicht, aber anscheinend wird weiterhin abgezogen oder es war der falsche Anbieter, aber es war eigentlich derselbe.

Classic Mobile heißt der Anbieter, 1232111 ist die Nummer. Hatte jemand schonmal dieselbe Erfahrung?

Ich werde das einfach nicht los und bitte um Hilfe :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rwinzek, 149

Lass das Handy von deinem Mobielfunkanbieter für 3 Anbieter sperren. Anruf genügt um eine Kündigung zu erreichen, beim Mobielfunkanbieter......
Die gezahlte Kohle ist weg, wenn du nicht bei Vodafone bist.
Allen anderen geht das wohl am Popo vorbei, haben aber ewig die große Schnautze mit ihrer Werbung.
Bin selber vor 14 tagen in 2 Abbofallen geraten, habe aber gut reagieren keine können, trotzdem 10 Euro sind weg, für dieses Ganovendreckspack. Jede Ratte ist mehr wert.

Antwort
von Yddrasil, 126

Die Drittanbietersperre ist wichtig, betrifft aber nur NEUE Abos und nicht bereits laufende Abbuchungen. Die können weiter laufen, daher ist es wichtig, diese Abos separat zu kündigen.

Antwort
von Beton10, 127

Neue sim Karte oder dein dritt Anbieter sperren lassen

Antwort
von MissTurkey66, 109

Das man eine Drittanbietersperre bei der Sim-Karte machen kann, wusste ich gar nicht. Sowas hätte man ruhig dem Nutzern sagen können, damit man nicht so einen Mist durchmachen muss!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten