Frage von Diek23, 50

Wie kann ich die Asymmetrie meiner Muskeln beim Kraftsport ausgleichen oder verringern?

Hallo Leute! Zu mir : Ich bin 21 Jahre jung, wiege 95Kg auf 1,87m und betreibe seit ca. 1,5 Jahren Kraftsport. Durch eine leichte Skoliose (welche mich nicht einschränkt) und die einseitige Belastung beim Handball sind vor allem meine Brustmuskeln und die Schultern verschieden stark ausgeprägt. Inwiefern kann ich diese Asymmetrie ausgleichen ? Und wie kann ich das anstellen (abgesehen vom Training mit Kurzhanteln) ?

Vielen Dank im Voraus

Antwort
von 0815Interessent, 31

Wie du schon angemerkt hast, hilft da nur ein isoliertes Muskeltraining z.B. mit Kurzhanteln oder Maschinen, bei denen rechts und links getrennt sind.

Achte dabei darauf, dass du die Belastung an deinen schwachen Muskel anpasst, selbst wenn das für deine starke Seite zu leicht sein sollte. Eine andere Methode gibt es da leider nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community