Frage von Trecagon, 155

Wie kann ich das englische "th" aussprechen?

Englischlehrer meinten, ich solle es wie ein F aussprechen. Aber auch dies hört sich nicht richtig an, so wie bei richtigen Engländern.

Probleme stellen vor allem Wörter wie "Mother" dar.

Danke für eure Hilfe/Tipps!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 80

Hallo,

Lispeln kommt der Aussprache des berühmt-berüchtigten th im Englischen am nächsten.

Viele (Deutsche) trauen sich aber einfach nicht ‘Zunge zu zeigen‘ (natürlich spitzt dabei nur die Zungenspitze leicht zwischen den
Schneidezähnen hervor),

- weil es sich nicht gehört ‘die Zunge zu zeigen‘ (gute Kinderstube)

- weil lispeln im Deutschen als Sprachfehler therapiert wird

- weil man die möglicherweise feuchte Aussprache vermeiden möchte

- aus Angst um die dritten Zähne

- usw.

Wenn jemand im Deutschen lispelt, tut er sich dadurch i.d.R. übrigens nicht leichter mit der Aussprache des englischen th. Meine Tochter
z.B. lispelt, wenn sie aber für das th bewusst lispeln soll, dann kann sie es nicht.

(siehe: englisch-lernen-online.de/bereiche/aussprache/das-englische-th-the-english-th/)

Daneben hört man regional und individuell aber auch d, s, t, f ... für das th.

Das th kann stimmlos - z.B. theme [θi:m], with [wɪθ] - und

stimmhaft
- z.B. them [ðem, ðəm] - ausgesprochen werden.

In jedem guten online Wörterbuch, z.B. pons.com, dict.cc, leo.org usw., findest du neben der Lautschrift, die dir anzeigt, wie das Wort auszusprechen ist - clothes [BE kləʊ(ð)z, AE kloʊ(ð)z] - neben den Wörtern auch ein Lautsprecher-Symbol. Per Mausklick werden dir dort die Wörter angesagt.

Unter folgendem Link kannst du die Wörter eingeben, auf listen! klicken und sie dir (UK + US) ansagen lassen:

acapela-group.com/

Je nach Dialekt hört man aber auch andere Varianten, außerdem

muss man bei Eigennamen Vorsicht walten lassen.

:-) AstridDerPu

Kommentar von AstridDerPu ,

Schön, dass dir meine Antwort (trotzdem) gefallen hat und danke für das Sternchen!

AstridDerPu

Antwort
von Freiheit04, 78

Ein befreundeter Ire (Muttersprache Englisch) spricht das "th" wie ein "t" aus, bloss nicht hart wie in "Tisch", sondern weich, wie in "ist". Er meint, dass nur Leute, die VERSUCHEN, wie US-Amerikaner zu sprechen, dies so aussprechen, wie man es oft hört, mit diesem Gemisch aus s, z und ein klein wenig f. Hör Dir mal an, wie Engländer, US-Americaner, Schotten, Australier und so weiter die diversen Wörter mit "th" (am Anfang, am Ende und mittendrin im Wort) aussprechen. Auf Youtube in Vlogs oder in Serien. Und finde so "Deine" Aussprache-Art.

Ich höre und singe immer ein hartes "d" beim Lied "Blowing in the Wind" (falls das der Titel ist ...)

"The answer, my friend, is blowing in the wind ..."

Antwort
von Ivy1064, 94

Beim sprechen von th ist die Zunge vorne an den Zähnen bzw zwischen den beiden Zahnreihen, probier das mal aus

Antwort
von lola79y, 65

DOCH NICHT WIE EIN F!! das ist ja bescheuert! das ''th'' ergibt sich so in dem du ungefähr den gesamten vorderen Bereich der Zunge mit Zungenspitze nimmst, an die kanten der 4/6 oberen zähne hälst und dann einfach versuchst das auszusprechen (wirklich nur an den kanten, und bei der junge auch nur den rand der Zunge)

Das ''th'' kann man mit keinem unseren Buchstaben vergleichen

Kommentar von lola79y ,

wichtig ist, dass du die Zunge an den Zähnen HÄLST und nicht einfach sofort von den zähnen nimmst. 

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch, 46

Seltsamer Englischlehrer ...

Ich empfehle die Antwort von Ivy. Es ist wirklich ganz einfach. 

Gruß, earnest

Antwort
von Lomby, 62

So ne Mischung aus 'S' und 'F'

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten