Frage von kinglovex3, 59

Wie kämpft man um seinen Ex Freund?

Hallo, ich hab da mal ne Frage.

Mein Freund und ich waren genau 1 Jahr zusammen und hatten in der Zeit viele Höhen und Tiefen. Er hatte mich Ende Dezember an einer Party mit einem Mädchen betrogen in dem er mit ihr rummachte. Ich verzieh ihm das ganze recht schnell, da ich ihn wirklich liebe. Er hat dann 2,3 mal nach dem Vorfall gesagt, dass er manchmal an andere Frauen denken müsse dies aber nichts mit mir zu tun hätte. Trotz allem hat er sich jetzt vor 6 Wochen von mir getrennt. Ich war am Boden zerstört und war völlig fertig mit der Welt und so hatte ich völlig unüberlegt mit 2 Typen Sex. Das ganze musste dann natürlich rauskommen und mein Ex ist ausgerastet, was ich zum einen verstehen kann, denn wir versuchten wieder was auf zu bauen da wir uns beide noch immer liebten, doch andererseits, war er und ich beide Single und konnten tun und lassen was wir wollten. Wenn man es so sieht ist es ja eigentlich auch gar kein Betrug oder?! Jetzt zu meiner eigentlichen Frage, ich will meinem Ex beweisen dass er der einzige ist und ich ihn über alles liebe!I Doch wie kämpfe ich um ihn?Er hat mich überall blockiert, ich kann ihm nur noch SMS schreiben.

Er sagte mir nur, wenn du das wirklich wieder gut haben willst, dann musst du mir zeigen dass du das auch wirklich willst - kämpfe!

Jetzt hab ich einfach mal keine Ahnung was ich anstellen sollte... Wie kämpft man denn um einen Mann der wenig kooperativ ist um mit einem zu reden? Ich werde ihm sicher Zeit geben aber was kann ich sonst noch tun? Kleine Überraschungen?oder einfach zeigen dass ich treu sein kann und ich auch ohne andere Typen kann?

Und bitte kommt mir nicht mit 'also ich würde an deiner Stelle nicht um so jemanden kämpfen'! Ich werde alles tun um ihn zu überzeugen dass das einfach zwei doofe und bedeutungslose Ausrutscher waren!

Danke für eure Antworten!

Antwort
von MsCaroline, 13

bei meiner freundin (ich bin ein mädchen also meine normale freundin :) war es jetzt halt so dass sie ihren freund öfters betrogen hat und er hat ihr eigentlich immer wieder verziehen weil er sie immer noch liebt und ich würde es einfach so machen dass du ihn sozusagen selbst daran erinnerst dass er dich doch eigentlich liebt und was ihr schon alles durch gemacht habt...denn der einzige grund warum er sich jetzt von dir fern hält ist weil es ihn verletzt hat dass du mit diesen typen geschlafen hast (ich stehe auf deiner seite: nein das war kein betrug) und deshalb hat er durch den kontaktabbrch eine schutzmauer um ihn gebaut damit er nicht mehr von dir verletzt wird...ABER bei meiner freundin da war es halt so dass sie immer persönlich zu ihm hingegangen ist und ihm gesagt hat dass er ihr erst mal zuhören soll und dann hat sie ihm immer alles erklärt dass sie ihn immer noch liebt und dass die paar male keine bedeutung für sie gehabt haben und dann hat er ihr verziehen weil er sie halt auch noch wirklich liebt und jetzt sind sie wieder zusammen.... Also versuch das einfach mal ihm das persönlich zu erklären und dann sollte er dir eigentlich schon "verzeihen" (obwohl du nichts schlimmes gemacht hast) und wenn  icht dann kannst du dir selbst sagen dass du alles mögliche versucht hast und es ab dem moment nur noc seine schuld war!!! Viel glück ;)

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 30

Er hat dich betrogen und du ihn (zumindest in seinen Augen). Ihr habt beide bewiesen dass ihr Liebe und Sex trennen könnt und euer Vertrauen gegenseitig zerstört. Auf Dauer wird es wahrscheinlich nicht mehr funktionieren. Also lass es doch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community