Wie ist der Alltag so im Knast / Gefängnis / JVA?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wo sitzt er denn? Der Tagesablauf variiert von Anstalt zu Anstalt und auch je nachdem, was man angestellt hat. Offener Vollzug, halboffener Vollzug, geschlossener...

Fernsehen, ja wenn Fernsehraum vorhanden. Ansonsten kann grundsätzlich Radio, TV für die Haftdauer gemietet werden - gegen vorherigen, genehmigten Antrag und finanzielle Mittel selbstverständlich. Es sind dann auch nicht alle Programme empfangbar, sondern "Basisversorgung". Legt die Anstalt fest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DiamantAnwalt
16.03.2016, 16:00

Man kann sich in einer JVA auch einen Fernseher über den Anstaltskaufmann oder über den Versandhandel kaufen/bestellen. Nicht nur mieten.

Auch möglich:  Das mitbringen eines eigenen TV Geräts. Jedoch muss dies auf Kosten des Häftlings erst überprüft werden und wird erst dann ausgehändigt. 

Die Vielfalt der Programme ist von JVA zu JVA unterschiedlich. Auch in einer JVA kann man mehr als 20 TV Programme empfangen.

1

Naja, kommt drauf an, welches Programm dein Kumpel in der JVA hat und wie alt er ist. Kann sein, dass dein Kumpel einen geregelten Arbeitstag hat, sprich morgens aufstehen, essen und ab zur Arbeit (Arbeit in Form von Ausbildungen in Handwerksberufen,Gärtner,usw.). Mit seinem ,,Taschengeld,,/Lohn, welches er dann monatlich bekommt, kann er sich , je nach Täter und Straftat, einen TV anlegen.

Unter Alltag fallen jedoch auch Sachen, wie geregelte Mahlzeiten (Morgens,Mittags,Abends), ausserdem der tägliche Freigang, bei dem die Insassen abgesehen von der dortigen Tätigkeit, in den Hof können und Sport treiben können,usw.

Abends kommen sie dann 12 Stunden in die Zelle, die verriegelt wird.

That's it. Sehr unangenehm sag ich dir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DiamantAnwalt
16.03.2016, 16:02

je nach Täter und Straftat

Der Anspruch auf ein TV Gerät hat nichts mit der begangenen Straftat zu tun.

1

Schlimstenfalls kriegt er von einem oder mehreren Mitgefangenen den Bobbes gehockelt, allemal, wenn er ne feminine ausstrahlung hat. Dies kann dann zur Folge haben, dass er für eine Weile, seine "Speisen" nur noch in der Schräglage einzunehmen vermag, so wie einst Jesus und seine Jünger beispielsqweise beim Abendmahl, sic!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den ganzen Tag Gewichte pumpen, sich tätowieren lassen, die Bibel lesen und Spaß in der Männerdusche haben, denke ich mal?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OPTIKDunne
16.03.2016, 14:26

Gar nicht klischeehaft. Er sist ja nicht der Usa im knast

0

Nein. Die haben kein Fehrseher. Nur ein Radio ohne Antenne und bekommen jeden Tag Früchtetee. Um 6 oder 7 Uhr aufstehen... 2 mal die Woche Duschen. Er macht bestimmt (wenn er länger da ist) eine Arbeit. z.b. Werken... Gegen die lw. und für etwas Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DiamantAnwalt
16.03.2016, 16:07

In sehr vielen JVA`s ( wenn nicht in allen ) sind TV Geräte erlaubt.

Das mit dem Früchtetee mag stimmen, jedoch kann man sich im Anstaltsladen auch Cola usw. kaufen.

Man kann in einigen JVA`s jeden Tag duschen. Auch mehrmals am Tag.

0

Besuche ihn dort,dann kann er es dir erzählen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht so angenehm, sehr früh aufstehen, arbeiten, schlechtes Essen, viel allein in der Zelle sitzen oder mit anderen Verbrechern zusammen, vergewaltigt werden unter der Dusche. Soll ja auch kein Urlaub sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DiamantAnwalt
16.03.2016, 16:05

Man muss nicht in jeder JVA früh aufstehen. Es reicht oft den Bediensteten zu verstehen zu geben, dass man noch lebt.

Arbeiten in JVA`s ist in einigen Bundesländern keine Pflicht mehr. Der Rest deiner Antwort sind ebenso billige, primitive Vorurteile.

1

Du solltest ihn fragen, er sitzt quasie an (in) der Quelle. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?