Frage von FreeOne, 71

Wie ist das Verhältnis zwischen dir und deinen Eltern?

Mich interessiert, wie das Verhältnis zu deiner Mutter / deinem Vater aussieht.

  • Wieviele Jahre Altersunterschied?
  • Lebt ihr im selben Ort?
  • Wie oft seht /sprecht/schreibt ihr euch?
  • Wie empfindest du die Beziehung zu deiner Mutter / deinem Vater und warum?
  • Wie stellst du dir eure Zukunft in Bezug auf eure Beziehung vor?
Antwort
von MaraleinBenny, 44

Aaaaaalso

-meine Eltern sind beide fast 43, ich bin 22

-ich lebe schon seit 3 Jahren nicht mehr im selben Ort. Zuerst hab ich ca ne Stunde von ihnen weggewohnt, mittlerweile wohne ich in Deutschland und sie in Österreich (ich bin umgezogen)

-mit meiner Mutter telefoniere ich täglich., Vater definitiv weniger. Hatte immer schon eine stärkere Bindung zu meiner Mutter (bin weiblich)

-ich besuche sie alle paar Wochen in Österreich, je nachdem wie es die Arbeit zulässt. Ich hoffe, ich kann das lange so aufrecht erhalten :) ist immer wieder schön in die Heimat zu kommen :)

Antwort
von Tigerwoman3, 11

Bin woanders aufgewachsen....

Meinen Vater habe ich vor Drei Jahren kennen gelernt und da ich Kinder habe will er als Opa alles besser machen das was er als Vater bei mir versäumt hat...Da ich ohne ihn zurecht kam und nun 27  bin , ich mir nicht alles sagen lasse sind wir oft aneinander geraten....Es war schwierig und damit habe ich vor einem Jahr den Kontakt abgebrochen...

Zu meiner Mutter habe ich seit Vier Jahren ein freundschaftliches Verhältnis....Ohne meine Mutter kann ich es mir nicht mehr vorstellen...Wir stehen immer für einander ein....

Antwort
von dereinedude, 33

Ich 19, meine Eltern beide irgendwas über 50.
Unter der Woche lebe ich alleine in der Stadt in der ich studiere, am Wochenende fahre ich zu ihnen.
Wir schreiben nie und sehen und halt das Wochenende über.
Ich kann meine Mutter nicht leiden weil sie mir als Person nicht gefällt, meinen Vater kann ich reinen Gewissens als einen der besten Menschen die ich kenne betiteln.
Wahrscheinlich mit unregelmäßigen Besuchen, mir misfällt der Großteil meiner Familie weshalb ich zu wenigen überhaupt Kontakt habe.

Kommentar von FreeOne ,

Danke für deine Antwort! Was missfällt dir an deiner Mutter?

Kommentar von dereinedude ,

Dinge nicht zu wissen ist ihr gleichgültig, sie trinkt zu viel und ist nicht in der Lage Dinge ansatzweise objektiv zu betrachten. Sie ist viel zu emotional und nicht treu.

Kommentar von FreeOne ,

Dankeschön!

Antwort
von Aylincx, 21

Bin w/14 und wer hätt es gedacht-ich wohne bei meinen Eltern.. Meine Eltern sind eigentlich gut auch wenn sie Fehler machen (Vorallem die Kollektivstrafen nerven- Mein bruder hat was getan? ich werde mitbestraft ich habe etwas getan? mein beuder wird inruhe gelassen, weil er jünger ist aber bezüglich der vorteile z.b. wachbleiben machen sie keine unterschiede- nur bei den nachteilen) Zurzeit streiten sich nur leider meine Mutter und mein Bruder immer häufiger, was beide gestresst macht und meine mutter auch bei mir wegen jeder kleinigkeit (was nachfragen o.ä.)fast ausrastet .. Naja davon abgesehen ist alles recht normal..

Antwort
von autmsen, 5

Da meine Eltern schon lange tot sind, kommt von mir sonst keine Antwort. Aber über diese darfst Du nachdenken. 

Antwort
von AmokMainz, 36

Psychologe oder was?

Geht zwar keinen was an aber:

25-27 Jahre

Ja

Überhaupt nicht sind tot

War schlecht. Vater hat geprügelt, Mutter stand daneben und hat nichts getan.

Bin froh das Sie tot sind. War eh immer auf mich gestellt. Zufrieden?

Kommentar von FreeOne ,

Vielen Dank für deine Ehrlichkeit. Ja ich bin immer zufrieden über ehrliche Antworten. 

Kommentar von AmokMainz ,

Na dann...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community