Frage von Micky1809, 103

Wie hoch kann meine RAM getaktet sein mit meinen CPU?

Wie viel mhz unzerstützt der i5 6600k mein Mainboard unterstützt bis 3000mhz aber wieviel unterstützt der Prozessor?

Antwort
von LiemaeuLP, 37

Die Frage ist ehr wohl wie viel Steckplätze dein MB für RAM hat.

Kommentar von Agentpony ,

Wohl eher nicht...

Expertenantwort
von Pikar13, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 36

Offiziel 2133MHz mit CL 13/14/15, inoffiziel viel mehr je nach Güte des Speichercontrollers. 3000MHz sollte jeder 6600k schaffen, wenn nicht auf Anhieb, dann mit etwas mehr Spannung. Limitieren tut hier nur das Mainboard. Mehr als 3000MHz sind nicht drin, die CPU kann aber mehr schaffen. 

Antwort
von addamain, 59

Dein Mainboard unterstützt nicht bis 3000 mhz sondern das ist der Wert von deinem Prozessor.

Dein Ram (Arbeitsspeicher) kannst du allgemein nicht takten. Takten tut nur deine CPU (Prozessor).

Deine Frage passt leider mit deinem Text nicht richtig überein und ich bin mir nicht sicher, was du eigentlich wissen möchtest. Meinst du vielleicht die Taktfrequenz vom Arbeitsspeicher? Einstellen kann man die meines Wissen nach nicht - das ist die, die auf der Packung vom RAM steht..

Kommentar von Micky1809 ,

ich glaube du hast meine e frage falsch verstanden jeder ram hat einen takt mein Mainboard das msi z170a krait gaming unterstützt bist 3000mhz oder so was ähnliches nun wollte ich wissen wie mein CPU das unterstützt ? denn wie ich jetzt weiß unterstützt er nur 2133mhz oder so

Antwort
von ParaNeu3r, 57

DDR3 bis zu 1600 und DDR4 bis zu 2133

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten