Wie gut sind 2,5 TDI Motoren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hab einen t4 mit 2,5l tdi motor und 150ps. fährt seit 7 jahren mit kat auf euro4 und hat inzwischen 360.000 km runter (freund von mir hat einen, der ist 450.000km gelaufen)

es war nie was dran (ausser einer ölpumpe bei 300.000) und ein paar kleinigkeiten, hab allerdings auch den zahnriemen immer nach ca 85.000km gewechselt, und nicht gewartet, bis die vw empfehlung dran war (da gabs am anfang mal ärger, und wenn der reisst, ist der motor hin).

ständig hängen zettel am auto, dass irgendwelche importexportprofis den kaufen wollen, und dieser typ gehört noch immer zu dem 10 meistgeklauten autos in deutschland.

klingt nicht nach einer schlechten wahl, oder?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nickeng
23.12.2015, 20:07

T4 2.5 ist ein 5 Zylinder kein v6

0

Ich fahre selbst einen. Es ist bekannt das diese Fahrzeuge Probleme mit den Motoren haben. Ab Bj 2005 ist das allerdings nicht mehr der Fall. Alles davor hat Probleme mit Nockenwellen, Ölpumpe, Zahnriemen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drehmomentstark, sehr sparsam, extrem langlebig, minimale Pflege vorausgesetzt. Das ist allgemein bekannt. Was man Dir da erzählt hat, ist lächerlich. Da hatte jemand absolut keine Ahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nickeng
23.12.2015, 20:09

Minimale Pflege ? Dein Ernst ? Wenn du ihn so behandelst schafft er es nicht lang. Absoluter Long Life Service alle 15tkm. Extreme Zahnriemen Intervalle usw.

0