Frage von yyxxcc1111, 111

Wie geht es nach Kontaktabbruch weiter?

Guten Morgen,

ich habe mich in einen guten Freund verliebt, den ich seit meiner Kindheit kenne und mit dem ich sehr gut verstehe. Der Haken an der Sache ist, dass er meine erste große Liebe war und immer noch ist. Wir haben sehr viel Zeit miteinander verbracht, gekuschelt, geküsst, aber nicht mehr. Letzte Woche hat er mir mitgeteilt, dass er wen anders kennen gelernt hat und er sich deshalb nicht mehr in so einer Zweisamkeit mit mir treffen will. Mich hat das sehr verletzt und ich habe ihm daraufhin gesagt, dass es besser wäre, wenn wir keinen Kontakt mehr haben. Habe ihm viel Glück gewünscht und ihm gesagt, dass er bis heute meine erste große Liebe ist. Als Antwort von ihm kam, dass er mich verstehen kann, dass die Zeit mit mir sehr schön war und dass ihm diese Zeit immer im Gedächtnis bleiben wird. Danach hatten wir keinen Kontakt mehr.

Wir gingen im Guten auseinander und ich vermisse ihn sehr. Will ihm nun jetzt auch nicht mehr schreiben, sondern zunächst meine Ruhe haben und über ihn hinweg kommen.

Kann man trotzdem nach einer gewissen Zeit diese "Kontaktsperre durchbrechen" und wieder Kontakt aufnehmen?

Was meint ihr?

Liebe Grüße

Antwort
von Clipmaus, 49

Hallo,

beste Freunde erzählen sich ja meist auch alles und sind offen zueinander! Du hast ihm nun offen gesagt , dass er Dir viel bedeutet! Vielleicht war es damit auch schon zu spät ? Hat er sich schon Früher al mehr von Dir erhofft?

Das könnte dazu geführt haben , dass er sich anders orientiert hat ?

Als beste Freundin solltest Du akzeptieren , dass er eine Freundin gefunden hat , für die er mehr empfindet !Auch wenn es weh tut , man muß darüber weg kommen! Das schaffst Du am besten , wenn Du dich an die Kontaktsperre hältst! Wenn er merkt , dass Du ihm fehlst , wird er auf dich zukommen!

Lass den Beiden ihre Zeit ! Wenn man verliebt ist , bleiben die besten Freunde meist erstmal auf der Strecke ! Gerade wenn Ihr schon so eng verbunden wart , dass Ihr auch Zärtlichkeiten ausgetauscht habt!

Wenn man verliebt ist , will man seine Zeit mit dem Partner verbringen!

Gib hm die reale Chance , sich richtig zu verlieben !

Spiel nicht den Trauerklos! Das Leben geht weiter , auch wenn es sehr weh tut! Konzentrier dich auf dich selbst und deine Bedürfnisse ! Geh mal wieder mit anderen Leuten aus oder such Dir ein neues Hobby ! Das bringt dich auf andere Gedanken!

GLG , viel Erfolg und einen guten Start in die neue Woche , wünscht Dir , clipmaus:-))

Antwort
von chirii, 48

Ja klar ! Aber ich kann dir nur sagen, dass die "Gefahr" besteht, dass wieder alles von vorne anfängt und du wieder Gefühle für ihn aufbaust :s

Antwort
von Turbomann, 50

@ yyxxcc1111

Kontaktsperre durchbrechen?

NEIN, er hat dir eigentlich auf humane Art und Weise gesagt, dass er jemand kennengelernt hat  und er sich mit dir nicht mehr so wie jetzt treffen kann.

Das solltest du akzeptieren und dich neu orientieren. Ihr seid nicht im Streit auseinander gegangen. Lasse los, der Schmerz wird irgendwann auch verschwinden.

Antwort
von hghfve, 52

Na klar kannst du das, warte am besten Mal einige Monate ab, wie sich alles entwickelt. Vielleicht kommt er ja von selbst, wenn nicht, kannst du dich ja auch mal melden und einfach mal fragen wie es geht.

Ich kenne das selbst, habe fast 1 zu 1 vor vielen Jahren dasselbe durchgemacht. Leider habe ich mich nicht mehr gemeldet und ich leide auch heute noch manchmal darunter.

Antwort
von KeinName2606, 36

Klar, aber ich würde warten. Melde dich in ein Paar Monaten wenn du nicht mehr verliebt bist, z.B. sein Geburtstag oder so..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community