Frage von Nunumu, 92

Nach Trennung Kontaktsperre?

Nachdem mein Freund Schluss gemacht hat, habe ich eine Kontaktsperre eingeleitet und wollt mich mindestens 3 Wochen nicht melden. Heute, nach einer 1 Woche ohne Kontakt, hat er sich jedoch gemeldet.. Soll ich ihm schreiben oder eher nicht?

Antwort
von Shiftclick, 59

Deine Kontaktsperre könnte eine kluge Maßnahme gewesen sein. Damit hast du seine Entscheidung akzeptiert (obwohl sie dir wahrscheinlich nicht gefallen hat) und dir klar gemacht, dass du jetzt ohne ihn und für dich klar kommen musst. Was eine gute Idee war und wahrscheinlich auch für dich funktioniert hat, musst du ja nicht ohne guten Grund aufgeben. Deine Konsequenz und der Kontaktabbruch haben bei ihm vielleicht dazu geführt, dass er ins Nachdenken gekommen und sich jetzt nicht mehr so sicher ist. Wie du generell darüber nachdenkst, evtl. wieder mit ihm zusammenzukommen, weiß ich nicht. Aber ihn noch ein bisschen weiter schmoren lassen, kann ja nicht so verkehrt sein?

Antwort
von KarmaChamele0n, 64

Das musst du selber entscheiden. Vielleicht ist er draufgekommen, dass er dich wieder zurück will oder dass du ihm fehlst. Ich würd allerdings nicht dauernd sofort antworten, wenn er schreibt.

Meiner hat das auch gemacht, obwohl ich ihm gesagt hab, dass ich keinen Kontakt will und wir sind am Ende wieder zusammengekommen.

Willst du ihn denn zurück?

Kommentar von Nunumu ,

Ja ich will ihn wieder zurück, da der trennungsgrund wirklich lächerlich war. Er liebt mich auch noch

Kommentar von KarmaChamele0n ,

Darf man fragen, was für ein Grund das war? :/
Wie gesagt ich würde ihm schon antworten, allerdings nicht sofort, sondern ihn immer wieder eine Weile "zappeln" lassen. Hab das selber gemerkt, dass mir mein Ex jedes Mal nachgerannt ist, wenn ich nicht sofort geantwortet hab. Ist bestimmt nicht bei jedem Mann gleich so, aber ich glaub im Großen und Ganzen kann man schon sagen, dass viele Männer so ticken und gerade dann wieder Interesse an der Frau haben, wenn diese sich ein wenig "abwendet".

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen und sei geduldig! :)

Antwort
von konstanze85, 40

Das kommt darauf an, WAS er geschrieben hat.

Und vor allem, wenn Du ihn noch liebst und auf einen Neuanfang hoffst, müssen unbedingt die Prübleme, die zur Trennung geführt haben, aus dem Weg geräumt sein, denn ohne Veränderung geht es ohnehin bald iweder zu Ende, das wäre dann das 2. Mal und dann fängt man an es in Stein zu meißen  und die Chancen werden immer weniger.

Antwort
von Kleckerfrau, 50

Was ist das denn für ein Quatsch ? Kontaktsperre....

Entweder man ist auseinander , oder nicht.

Ob du dich jetzt bei ihm meldest , bleibt dir überlassen.

Antwort
von Cathrine8, 33

Hör auf dein Herz!
Meiner hat sich auch trotz vereinbarter Kontaktsperre wieder gemeldet und wir sind jetzt wieder zusammen :-)

Kommentar von marinianalle ,

Seit gestern mach ich auch die Kontaktsperre und hoffe, ihn so wieder zurückzubekommen. :)

Antwort
von DEECOOu, 33

Hallo,
Was will er denn von dir? Wenn du noch sachen von ihm hast dann melde dich. Wenn du noch starke Gefühle hast dann melde dich. Wenn du garnichts mehr von ihm willst dann halte die Sperre ein.
Lieber Gruß
Niklas

Antwort
von dandy100, 37

Wer soll denn das beantworten ausser Dir?

Du musst doch selber wissen, ob Du den Kontakt jetzt willst oder nicht.

Nur weil Du entschieden hattest, drei Wochen keinen Kontakt zu haben, musst Du Dich ja nicht daran halten - das ist ja kein Gesetz.

Mach es einfach, wenn Du es möchtest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community