Frage von Wetterheute, 148

Wie exportiere ich in MP4 Format richtig mit Magix Video Deluxe 2016?

Hallo Leute! Ich habe ein Problem mit dem Export von Magix Video Deluxe 2016. Und zwar nach dem ich ein Video fertiggestellt habe, auf Export gedrückt habe dann kommt das Exportfenster... Dann steht bei mir alles richtig mit den Einstellungen... Dort entnehme ich dass das Video in MP4 format exportiert wird... O.K. dann drücke ich auf den Startknopf. Aber nach dem Exportieren stelle ich fest, dass das fertiggestellte Video im M2TS Format als Export herauskam... Wie kann ich machen/einstellen, dass das Video immer im MP4 Format exportiert wird? Danke im Voraus!

Antwort
von atrialbyfire, 134

Kannst du das nicht über den Reiter in der Menüleiste "Datei" und dann "Exportieren" machen?
So mache ich das, weil man dann verschiedene Dateitypen auswählen kann.
Dann stellt man noch fps etc ein und dann wird es exportiert.
Ich würde allerdings bei Gamefootage immer windows media datei nehmen, sieht besser aus

Kommentar von Wetterheute ,

Hallo und vielen Dank für deine Antwort! Ich habe es auch so gemacht: Datei/Exportieren... dann wähle ich MP4 Format und dann exportieren... Aber nach dem Export sehe ich dass. das Video in M2TS Format ist...

Kommentar von atrialbyfire ,

Hier ist mal eine definition:
Die Dateiendung m2ts kennzeichnet eine Datei, die Daten nach dem BDAV-Standard enthält. Dies können sowohl Video- als auch Audiodaten sein.
Das Format wird vor allem auf BluRay-Disks verwendet. Es wurde z.T. kompatibel zum AVCHD-Standard gestaltet. AVCHD Dateien, die sich noch auf dem Speichermedium des Aufnahmegerätes (z.B. Camcorder) befinden verwenden meist die Endung mts. Nach dem Import auf den Computer wird oft jedoch ebenfalls die Endung m2ts verwendet.
Die Dateien beinhalten einen Transportstrom in einem MPEG-2-TS basierten Container, der Videodaten mit einer Auflösung zwischen 720x480 (SD) und 1920x1080 (FullHD) und Audiodaten als PCM (Puls Code Modulation), AC3 bzw. TrueHD (Dolby Digital) oder DTS bzw. DTS-HD (Digital Theater System) enthalten kann. Zusätzlich können auch andere Datenströme oder mehrere Videoströme enthalten sein. Für die Kompression der Videodaten kommt meist MPEG 2, VC1 oder H.264 zum Einsatz.
Auf BluRays liegen die m2ts Dateien in mit einem DRM (Digital Rights Management) Verfahren geschützter, meist AACS verschlüsselter Form vor.

Und ich habe noch einen link für einen Thread im Magixforum gefunden:
http://www.magix.info/de/videodatei-wird-nach-mpeg4-export-auf-mein-rechner-in.w...

Warum ich das schreibe? Weil ich selber keine ahnung von der ursache habe.
Du kannst natürlich auch einen Konverter benutzen um es umzuwandeln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten