Wie denken blinde?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Blinde nehmen auch in ihren träumen und Gedanken alles so war wie sie es sonst auch tun. Sie sehen auch dort nichts. Wenn sie allerdings nicht von geburt an Blind sind kann es sein das sie in ihren Träumen und Gedanken auch noch "sehen" können. allerdings nur Dinge die sie vorher auch tatsächlich gesehen haben. 

Ein junger Mann den ich betreue hat eine degenerastive Erkrankung der Augen. Als Kind konnte er noch normal sehen, mittlerweile sieht er alles nur verschwommen. Wenn er zum beispiel an seine Eltern denkt dann sieht er sie so wie früher in "scharf", Personen die er erst seit kurzem kennt sieht er auch in Gedanken nur verschwommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie denken genau wie alle menschen. Wenn sie zum beispiel träumen ist dies ohne visuelles. Aber ziemlich viele sind nicht blind geboren sondern durch beispielsweise einen unfall erblindet. Diese personen können in ihren träumen auch wieder etwas "sehen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in etwa so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?