Wie bereitet man eine 4,5 kg Pute richtig zu?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich denke mal das mußt du individuell feststelle. Ich würde das Tier in den Ofen schieben und nach einer halben Stunde bei 180° mit einer Gabel ins Fleisch stechen. Wenn es weich ist und du bis zum Knochen durchkommst, dann ist sie fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fhuebschmann
12.12.2015, 12:09

Ich komme auch bei einer rohen Brust mit einer Fleischhandel bis an den Knochen! Und weich ist das auch sowas ist kein wirklich hilfreicher Tipp. Entweder man nimmt ein Bratthermometer oder sticht mit der Gabel rein, da geht es aber nicht darum wie stark man drücken muss sondern welche Farbe der Saft hat der Austritt. Rötlich ist nicht gar ist er klar ist sie gar.

1

Schau mal auf YouTube vorbei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung