Frage von ooohannahooo, 1.088

Wie berechnet man die Winkelgeschwindigkeit der Erde?

In Physik haben wir eine Hausaufgabe bekommen in der wir die Bahn- und Winkelgeschwindigkeit der Erde berechnen sollen (am Äquator und Hannover). Weitere Angaben haben wir nicht. Die Bahngeschwindigkeit kann ich mit meiner Formel (2pi*r/Umlaufszeit) berechnen, jedoch bräuchte ich für die Winkelgeschwindigkeit doch mehe Angaben, oder? Kann mir jemand helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 982

Die Winkelgeschwindigkeit ist eine Umdrehung pro Tag, also 2 pi/ 24 h (oder 360°/24h). Das weiß man, da braucht man keine weiteren Angaben. Die ist auch überall auf der Erde gleich. Überall dauert der Tag 24h.

Das musst du jetzt nur noch in die gewüschte Einheit umrechnen.

Kommentar von ooohannahooo ,

Dankeschön, dass weiß ich, jedoch finde ich die Angabe "Hannover" etwas verwirrend.

Kommentar von Hamburger02 ,

Das ist für die Bahngeschweindigkeit wichtig, weil da r eingeht und r ist am Äquator und in Hannover unterschiedlich. Für die Winkelgeschwindigkeit ist das egal.

Antwort
von FreshD7, 765

Winkelgeschwindigkeit= verstrichener Winkel pro Zeit

Erde dreht sich um sich selbst: 360* oder 2pi pro 24 h

Dann kannst du natürlich /24 rechnen für den Wert pro Stunde etc...

Antwort
von BurkeUndCo, 637

Welche?

Die der täglichen Rotation? Das ist eine Umdrehung (= 360°) pro Tag.

Die der Kreisbewegung um die Sonne? Das ist eine Umdrehung (= 360°) pro Jahr.

Kommentar von ooohannahooo ,

Die Aufgabenstellung lautet: "Berechne die Bahngeschwindigkeit und Winkelgeschwindigkeit der Erde a) für einen Ort am Äquator, b) für Hannover. "

weitere Angaben haben wir nicht bekommen.

Kommentar von BurkeUndCo ,

Dann rechne beide Werte aus, ist ja nicht so schwer.

Das mit dem Aquator und Hanover ist interessant. Überleg mal, ob da der Kreis - der dann jeweils einen anderen Umfang hat - eine unterscghiedliche Anzahl von Winkelgrad besitzt?

Kommentar von BurkeUndCo ,

Noch was: Winkelgeschwindigkeit = Grag pro Zeit. (Die Zeit kann in Tagen, Stunden, Minuten und Sekunden angegeben werden).

Wahrscheinlich ist es sogar sionnvoll die Winkelgeschwindigkeit für verschiedene Zeitbasen anzugeben, also pro Tag, pro Stunde, pro Minute und pro Sekunde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten