Frage von xnxgla12345, 152

Wie berechnet man die Vornote von der zap NRW?

  1. Halbjahrzeugnis Deutsch 3 , Englisch 3 und mathe 2

Arbeiten : Deutsch 4- und 4- , Mathe : 5+ und 4- und englisch : 3+und 3-

Welche Vornoten würde ich bekommen und welche Noten müsste ich dann in der abschlussprüfung Scheiben , damit meine abschluss Noten 3 sind ?

Danke im voraus

Antwort
von goali356, 95

Grundsätzlich zählt in der 10.Klasse sowohl dass erste als auch das zweite Halbjahr.

Deutsch:

Du hast zwar eine 3 im Halbjahr gehabt, aber durch die beiden 4er in den Arbeiten ist natürlich eine Tendenz nach unten vorhanden. Wie stehst du denn mündlich? In der Regel zählt in Deutsch mündlich/schriftlich 50%.

Alles in allem würde ich hier eher mit einer 4+ als Vornote rechnen, mit glück auch eine 3-.

In der Abschlussprüfung solltest du eine 3 schreiben. Wenn du mit 4+ vorbenotet sein solltest, ist es durchaus realistisch dass man dir die bessere Note gibt.

Bei uns haben die Lehrer damals oftmals die bessere Note gegeben wenn es eine Note abweichung gab. Dies geht aber natürlich nicht wenn eine klare Tendenz zur schlechteren Note vorhanden ist. z.B. Vornote 3- Prüfung: 4-.

Englisch:

Hier müsste es bei diesen Noten eine 3 werden. Wenn du mündlich gut bist, kann es auch eine 3+ werden.

Hier solltest du in der Prüfung auch eine 3 schreiben um diese auch sicher als Abschlussnote zukriegen.

Wenn du jedoch eine gute 3 als Vornote hast, ist die Wahrscheinlichkeit hoch dass man dir auch bei einer 4 in der Prüfung eine 3 gibt. Jedoch liegt dies im ermeßen der Lehrkraft. Desweiteren würde es in diesem Fall auch darauf ankommen ob die 4 in der Prüfung eher eine 4+ oder 4- ist.

Mathe:

Durch die 2 im ersten Halbjahr kannst du dich hier evtl. noch auf einer 3- halten. Jeodch solltest du dann in der Prüfung eine 3 schreiben. Denn dass - hinter der Note erhöht das Risiko dass man dir die 4 gibt wenn du eine 4 in der Prüfung schreiben solltest.



Antwort
von Nora987, 95

Ist schwer zu sagen denn ich weiß nicht welche Noten du mündlich hast die werden auch mitgezählt ein Beispiel du musst halt fragen welche vor Zensur du hast z.b 3.5 dann musst du 3.5 plus 3.5 plus deine Prüfungszensur z.b 4 und durch 3 weil die Prüfung ein Drittel zählt . Du kannst dir immer so vorstellen hast du eine Komma Zahl mit 2.2 dann kannst du dir immer eine Note schlechter haben das wäre eine 3 würdest du eine 2 kriegen egal ob 3.2 Vorzensur kannst du dir auch eine 4 schreiben du kriegst trz 3 

Antwort
von axbxcxx, 63

Deutsch: 3-4 kommt auf dein Lehrer an, aber da du 2 mal 4- geschrieben hast, denke ich eine 4

Mathe: auch so 3 wegen der 2 im Halbjahres Zeugnis

Englisch: 3

Am Ende entscheiden auch immernoch die Zaps in den Hauptfächern deine Abschlussnoten und deine Lehrer zum teil auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community