Wie bekomme ich bei Blender die "Krisel" weg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du wirst mit dem Cycles-Renderer rendern. Das ist starker Tobak, damit habe ich schon was rummachen müssen. Dieses Unruhige nennt man "dithern", stell den Renderer auf "Blender Original" und du hast diesen Kram nicht. Dann hast du zwar einige Sachen nicht, aber es wesentlich einerfacher, Texturen und Materialien auf Objekte zu packen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an, du verwendest die Cycles Render Engine?

Um diese Partikel einzudämmen gibt es mehrere Wege, wenn dein Englisch dem gewachsen ist, ist diese Anleitung wohl die Beste Lösung: 
www.blenderguru.com/articles/7-ways-get-rid-fireflies/

Wenn du einen Nvidia GPU besitzt kannst du ihn auch zum rendern verwenden, das verringert die Renderzeit massiv und erlaubt dir somit in der Selben Zeit das Bild mit mehr Samples zu rendern.

Wenn ich zu einer der obrigen Dinge etwas genaueres sagen soll, bitte einfach anfragen.

Minihawk hat empfohlen, den Blender Render zu verwenden. Damit gibt es natürlich keine Fireflies mehr, du verlierst aber die komplette Beleuchtungsqualität von Cycles und bestehende Szenen müssen überarbeitet werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bild bitte?
Wenn du Cycles nutzt, musst du die Render Samples erhöhen, sofern du das meinst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?