Frage von SirAvalon, 88

Wie ändert sich die Kapazität eines kondensators wenn der plattenabstand halbiert wird?

Hallo, ich würde gerne wissen wie sich die kapazität eines kondensators ändert wenn der plattenabstand halbiert wird. Der Versuch war für mich überhaupt nicht einleuchtend. Im Internet finde ich leider auch nichts. Ich zähle deshalb auf euch.

Mit freundlichen Grüßen Euer SirAvalon

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lks72, 60

Wenn man den Plattenabstand halbiert , dann bleiben die elektrischen Ladungen auf beiden Platten natürlich gleich, damit auch die elektrische Feldstärke E zwischen den Platten, und wegen U = E * d und halbiertem Abstand d halbiert sich damit auch die Spannung. Wegen C = Q / U oder Q = C * U und halbiertem U verdoppelt sich damit C, damit Q konstant bleiben kann.

Antwort
von DoktorMayo, 47

Die Kapazität des Kondensators ist antiproportional zum Plattenabstand, wenn man also den Abstand halbiert, dann verdoppelt sich die Kapazität.

Logisch begründen kann ich dir das leider gerade nicht, frag mal deinen Lehrer.

LG DoktorMayo 

Antwort
von Siebot, 43

Kann dir nur sagen je näher, desto mehr Kapazität.

Antwort
von philip1992, 40

Leute, jetzt mal ohne Mist, wie benutzt ihr denn Google? Wenn ich nach "Kondensator Kapazität Formel" suche, bekomme ich gleich im ersten Treffer auf die Formel C = epsilon_0 * epsilon_r * A/d, dabei ist d der Plattenabstand. Wenn du den halbierst, dann...?

Kommentar von SirAvalon ,

wird die Kapazität geringer omg xD

Kommentar von philip1992 ,

Schreib es dir mal auf - deine Hausaufgaben werden wir hier nicht komplett für dich machen.

Kommentar von Wechselfreund ,

Frucht der Einführung des Taschenrechners und des Verzichts der Behandlung von Doppelbrüchen...

Kommentar von SirAvalon ,

Danke Schön :))

Kommentar von SirAvalon ,

*Größer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community