Frage von skivenena, 86

Werden in den USA in der Tierhandlung auch Hund und Katzen verkauft?

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 72

Ja, nach wie vor gibt es in Tierhandlungen fast alle kleineren Tierarten zu kaufen. Dazu gehören in den USA auch die Hunde, Katzen, Schildkröten, Meerschweinchen, Hasen, Hamster, Mäuse uvm.

Antwort
von MoodyMare, 28

Nur in speziellen. Das es in ALLEN Hunde und Katzen gibt ist nicht korrekt. 

Die beiden groessten Tierhandlung ketten PetCo und PetSmart haben keine  im verkauf, aber sie erlauben örtlichen Tierheimen ihre Tiere zu bringen an tongenannten Adoption days oder adoption weeks. 

Antwort
von KeckiiDasKecks, 86

In den meisten Tierhandlungen werden Hunde/Katzen verkauft.
In England genau so. Die Tiere stammen meisten von Puppy-Farms.

Kommentar von Janaaanad ,

Hunde sind schon verboten ;) aber Katzen leider noch nicht :/

Kommentar von friesennarr ,
Kommentar von MoodyMare ,

das ist nicht korrekt. Nur in speziellen und spezielle Handlungen gehören nicht zu dem "meisten" oder du verwechselst adoption days in grossen Handlungen mit Verkauf. 

Antwort
von xttenere, 71

ja leider.

Die Welpen sitzen den ganzen Tag in einer Art Laufgitter und können nur darauf hoffen, dass sie jemand zu sich nimmt.

Kommentar von Janaaanad ,

Nein hunde sind verboten , Katzen allerdings noch nicht

Kommentar von Janaaanad ,

Hey erstmal !
Also ich fliege jedes Jahr für 4-5 Wochen nach Amerika ,um genauer zu dein Florida. Dort in den Tierläden zB "Petco" oder "Petmarkt" sind hunde schon lange verboten . Es sollten nur noch Katzen verkauft werden :/ wobei dies auh sehr traurig ist ! Aber Hunde sind eig VERBOTEN! Achtung wenn du empfindlich bist dann Rate ich dir da nicht rein zu gehen wenn du dir kein Tier kaufen willst ! Ach ja fische werden sogar in Supermärkten in kleinen Beuteln verkauft . Die Fische sind meistens so groß dass sie sich kaum bewegen können :((
Ich liebe Amerika aber diese Sachen gehen zu weit !

Kommentar von xttenere ,

vielleicht ist das in Florida so.

Ich hab selber diese Welpen gesehen....2 Chihuahuas und 3 Papillons...max. 8 Wochen alt. es war in New York.

Jedes Bundesland in den USA hat seine eigenen Gesetze

Kommentar von friesennarr ,
Kommentar von MoodyMare ,

kaiten in Petco und petsmart sind zur Adoption dort und nicht zum verkauf... Petco und Betsmart beide verkaufen keine Hunde und Katzen, kannst du selber nachlesen auf der hauptweite. Supermärkte verkaufen auch keine fische... du verwechselstt das mit Läden die Haustier Abteilungen haben wie Target oder Superwalmart. 

Antwort
von MiraAnui, 48

Ja und in Deutschland auch..

Antwort
von pipepipepip, 47

Ich kenne einen Laden in Deutschland der Katzen verkauft. 250 € ,,das Stück", sie sitzen in einem Zimmer mit einer verglaster Wand damit jeder reinschauen kann. Abartig so was, ich würde gerne wissen wo ich so was melden kann, sollte das verboten sein.

Kommentar von spikecoco ,

dies kann man bei dem zuständigen Veterinäramt der Region melden.

Kommentar von MiraAnui ,

Nope es ist erlaubt...

Es gibt irgendein Schlupfloch in den Gesetzen 

Kommentar von friesennarr ,

Es gibt auch einen Laden in Deutschland der Hunde und Katzen verkauft. Und selbst der Tierschutzverband kann da nichtmal was dagegen sagen, weil es den Tieren dort recht gut geht.

Ich würde mein Tier dort nicht kaufen, aber scheinbar hat da alles seine Richtigkeit, lt. der Berichterstattung die ich gelesen habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community