Frage von HubiAnton, 170

Meine Frau hat meinen Hund verkauft: Kann ich ihn zurückholen?

Habe vor 3 Jahren einen Hund gekauft. Stehe alleine im Kaufvertrag.Meine Frau hat den Hund jetzt verkauft.

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Hund, 170

Hallo,

ja, natürlich hast du immer noch das Eigentumsrecht an dem Hund, denn deine Frau kann nicht verkaufen, was ihr nicht gehört.

Wahrscheinlich musst du den "Diebstahl" deiner Frau bei der Polizei zur Anzeige bringen. Ob die Käufer den Hund so einfach wieder herausrücken werden, wage ich zu bezweifeln. Mit der Polizei im Rücken und einem guten Anwalt sollte das aber kein Problem sein.

Wer eine Sache kauft (und der Hund gilt juristisch nun mal als Sache), die dem Verkäufer gar nicht gehört, kann kein Eigentum an dieser Sache erwerben.

Gutes Gelingen und alles Gute für den Hund

Daniela

Expertenantwort
von shark1940, Community-Experte für Hund, 133

Selbstverständlich - es ist Dein Hund, da Du im Kaufvertrag stehst.

Ich frag mich allerdings, ob es so sinnvoll ist, den Hund zurück zu holen - solange Du mit Deiner Frau zusammen bist. Denn wenn sie so einfach mal den Hund verkauft, wird sie keinerlei Interesse an diesem haben und das ist übel für ein Lebewesen. Denn wir reden hier von einem Lebewesen, nicht von einem Auto.

Also wenn der Käufer jemand ist wo es der Hund gut hat - dann bitte verzichte auf Dein Recht und akzeptiere es - zur Liebe zum Hund.

Nur wenn Du Dich von Deiner Frau getrennt hast oder der Hund es beim Käufer nicht gut hat - nur dann wäre es ok ihn zurück zu holen. Ob der Käufer das so einfach mitmacht, ist fraglich. Denke da heißt es Anwalt und es kann einige Zeit dauern und ob das dann gut ist, ist echt fraglich. Der Hund gewöhnt sich dort ein und wird dann wieder rausgerissen.

Tut mir leid, aber ich finde das zum Kot.....

Antwort
von KasuAstover, 149

Hol den Hund zurück und verkauf deine Frau >.< Geil wenn Tiere (außer Menschen) einfach als Gegenstände bewertet werden..
Und jep "er gehört dir" also ist der Verkauf ungültig

Antwort
von nurlinkehaende, 156

Klär das erst mal mit Deiner Frau, bevor die Schieflage bei Euch noch weitere Wellen schlägt.

Antwort
von DCKLFMBL, 146

Wenn er dir gehört Ja

Kommentar von HubiAnton ,

a

a

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten