Welches Pad/Decke unter Fellsattel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

huhu, wir haben die varianten von christ und varefoot und nutzen beide mal ohne und mal mit schabbi. der barefoot hat von vorneherein diese antirutschbeschichtung, der andere nicht, sitzt aber trotzdem gut. ich kenne es eigentlich so, das man nichts drunter machen muss. wenn er so gut passt, ist doch gut. für die optik kannst du eine dünne schabracke nehmen, einfach ausprobieren würd ich sagen. du kennst dein pferd ja am besten. nur von den bügeln würd ich dir abraten;) auch bei gut gepolsterten varianten gibt es druckspitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin nicht sicher, ob wir das gleiche meinen. Aber ich habe ein Fell unter dem Sattel und dann einfach eine ganz normale Escardon Schabracke darunter🙈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung