Frage von PaulNeustadt, 92

Welches neue SUV ist empfehlenswert (Budget: 20000€)?

Ich brauche ein neues Auto, weil mein alter Focus Kombi mittlerweile 15 Jahre alt ist und alles mögliche kaputt ist. Es soll genug Platz sein für meine 2 Kinder und meine Frau, auch für "die große Urlaubsfahrt" . Die Motorleistung ist mir egal, nur will ich mir das erste Mal in meinem Leben einen Neuwagen gönnen und es muß ein SUV sein, weil man darin schön hoch sitzt und mir die Optik gefällt. Jetzt will ich allerdings nicht so arg viel Geld investieren, 20000€ ist die Obergrenze. Ich habe mal gegoogelt, weil ich nicht so der Autofreak bin, kenn ich mich nicht so gut aus. Aber es kommt wohl ein Dacia Duster, ein Kia Sportage oder ein Hyundai Tucson in Frage. Die liegen neu alle innerhalb meines Budgets. Welches Auto würdet Ihr mir empfehlen? Oder gibt es auch noch andere SUVs, die in Frage kommen?

Antwort
von CaptnCaptn, 57

Machen wir es kurz: KEINEN NEUWAGEN.

Der Wertverlust ist, gerade in den ersten Jahren, gigantisch! Sobald auf einen Wagen auch nur 1.000km drauf sind wird er um tausende Euro billiger, ohne das er deshalb schlechter ist.

Suche also am besten ein Fahrzeug mit ein paar tausend Kilometer (5.000 km oder bisschen mehr bzw. weniger) und dafür viel Ausstattung, da machst du den besseren Deal.

Empfehlen kann ich dir noch: Mitsubishi ASX, Renault Kadjar, Ford Ecosport, Skoda Yeti, Mazda CX-3 und Ford Kuga. Wenn du einen gebrauchten mit 20.000km oder so nimmst bekommst sogar größere Modelle.

Kommentar von PaulNeustadt ,

Ich will aber unbedingt einen Neuwagen, das Wissen und das damit verbundene gute Gefühl, daß vorher noch kein anderer das Auto gefahren ist, ist mir schon den höheren Preis wert.

Kommentar von CaptnCaptn ,

Das wahrscheinlich sinnbefreiteste was ich jemals gehört hab. Das ist komplett rausgeschmissenes Geld, kein normal denkender Mensch wirft sein Geld so zum Fenster raus. Aber naja wenn du meinst...

Dann nimm wenigstens ein Fahrzeug mit Tageszulassung das spart auch ein wenig Geld (das bedeutet das der Wagen kurz auf den Händler zugelassen war und nur von ihm kurz bewegt wurde, keine Sorge du bist der erste der in den Sitz pupst....)

Antwort
von Stig007, 58

Ich würde den Hyundai Tucson nehmen, relativ viel Platz und einer der neusten SUV's auf'm Markt

Antwort
von silberwind58, 58

Der Dacia Duster würde mir auch gefallen und ich habe nur gute Bewertungen gelesen. Und der Suzuki Vitara,Wagon wäre auch gut.Ich fahr den kleinen Jimny!Gute Fahrt! 

Kommentar von jbinfo ,

Ich habe auch viele schlechte Bewertungen gelesen. Eine schlechte davon sogar aus dem Bekanntenkreis. Auto wird demnächst gewechselt da mehr in der Werkstatt zu finden als in seiner Garage. Auch wenn es nur Garantiearbeiten sind, ist es halt sehr ärgerlich

Kommentar von wollyuno ,

und der ärger geht erst richtig los wenn er noch älter ist

Antwort
von toylex, 42

Ich würde dir zu einem 3-jährigen Toyota RAV 4 raten. Unkaputtbar.

Kommentar von manassesunday ,

Bin der gleichen Meinung :D

Kommentar von toylex ,

Danke.

Antwort
von jbinfo, 42

Von den 3 genannten ist der Hyundai die beste Wahl. Schon alleine wegen der 5 Jahre volle Herstellergarantie ohne KM-Begrenzung.

Der Duster ist ein "gewollt aber nicht gekonnt" Auto.

Der Kia wäre auch noch mit 7 Jahren Herstellergarantie, aber 150.000 KM-Begrenzung, eine gute Wahl. Kommt also auch auf deine Fahrleistung an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten