Welches Kabel für den FX-Loop am Topteil?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Box passiv ist werden das Lautsprecherkabel sein, die vom Topteil/Verstärker zur Box gehen. Die sind nicht abgeschirmt, aber dafür für hohe Ströme ausgelegt. Genau andersrum ist es mit den reinen Signalkabeln. Da kannst du praktisch für alle Kabel Instrumentenkabel verwenden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuitarAsk97
31.12.2015, 10:10

Also im FX-Loop sind Instrumentenkabel ok?

0

ich würde auch Sommer Cable empfehlen. Signalkabel mit 0.22 mm². Mono Klinke 6.3 mm.

Lautsprecherkabel mit Klinke sind völlig anders. 2 x 1.5 mm² & somit mehr Querschnitt.

Für FX braucht man ja Send & Return, also auch einen Hin- & Rückweg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ein Klinke-Klinke Kabel - in jedem Falle. Instrumentenkabel wie das Wort schon sagt - zum Instrument. Oder zwischen Amp und FX Loop. Bitte kein Instrumenten Kabel von Amp zur Box verwenden. Dann kann dein schöner neuer Verstärker Schaden nehmen. Dafür verwendest du ein Boxenkabel (das ist etwas dicker) und extra dafür geeignet. Am besten du verwendest auch kein Billigkabel  bis max 10,-€. Ein gutes hochwertiges Kabel von Monster oder zB das Sommer Cable The Spirit XXL o.ä. bringt dir eine bessere Klangqualität und kostet zwar das Doppelte, die Investition lont sich aber...

So, ich hoffe alle Klarheiten sind damit beseitigt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?