Welchen Bruchteil erhält man wenn man ein Viertel in 3 gleich große Teile teilt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hier äußert sich das bekannte Problem (auch noch in der Oberstufe vorhanden):
wie dividiere ich einen Bruch durch eine Zahl?
Flüchtig kommt die Erinnerung:
war da nicht was mit Kehrwert?

Aber wtH ist der Kehrwert von 3 ?
Ganz einfach: 1/3 !

Und dann gilt Zähler mal Zähler durch Nenner mal Nenner
(wie immer bei Brüchen):
1/4 * 1/3 = 1/12

Wer's etwas schneller können möchte, repetiert mal kurz die Bruchrechnung:

http://dieter-online.de.tl/Br.ue.che-2.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte eine etwas andere Lösung beitragen :-)

Wenn ich die Frage wörtlich nehme, heißt das doch, dass ich 1/4 von einem Ganzen noch mal in drei gleich große Teile unterteile. Aber wo steht, ob ich nun nur eines dieses geteilten Teile betrachte oder vielleicht doch noch das Viertel von dem Ganzen? (Zugegeben: ungewöhnliche Interpretation, aber warum nicht?)

Für mich wäre also (neben 1/12) auch 3/12 eine mögliche Lösung.

Zur zeichnerischen Umsetzung: Ich habe ein Rechteck waagerecht in vier gleich breite Streifen geteilt, diese dann senkrecht in drei gleich breite Streifen.
Das geht aber auch anders. Ich fand aber, dass das so am anschaulichsten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du rechnest einfach 1/4÷3.Da man bei der Division von Brüchen die Zahlen im Divident vertauscht (3 oder auch 3/1)wird multipliziert.Du rechnest also 1×1/4×3 und erhälst somit 1/12.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
24.12.2015, 12:38

Dividend / Divisor = Quotient

Der Kehrwert des Divisors wird gebildet.

2

Hi :)

Ein Teil dieser Drittel vom Viertel Stück ist 1/12. Ist eigentlich ganz simpel, man muss nciht mal rechnen:

Wir sagen, ein Kuchen wird in Viertel geteilt. Dann hast du vier Stücken. Jedes der Stücke wird nochmal in drei Stücke geteilt. Das heißt, dass du 4 * 3 = 12 Stücke insgesamt hast. Davon ein Stück ist 1/12.

Rechnerisch wäre es

(1/4)/3

= 1/(4*3)

= 1/12

Bei Fragen melde dich.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3/3 von 1/4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wechselfreund
24.12.2015, 11:16

 nicht gerade zutreffend (freundlich formuliert) ... 3/3 von 1/4 ist 1/4...

1