Welchen Autoführerschein brauch ich um 80ccm zu fahren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt keinen Autoführerschein mit dem man ein 80ccm Moped fahren darf, der Autoführerschein Klasse B beinhaltet die Klasse AM, diese ist aber nur für Mopeds mit maximal 50ccm Hubraum und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Um 80ccm fahren zu dürfen, benötigt man die Klasse A1 bis 125ccm. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür benötigst Du mindestens die Führerscheinklasse A1. Und die ist nicht in der heutigen Klasse B (für PKW) enthalten!

Wurde die alte Führerscheinklasse 3 (PKW-Führerschein) jedoch vor dem 01.04.80 erteilt, darfst Du dieses Zweirad auch mit diesem Führerschein fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit nem gewöhnlichen autoführerschein (B) darfst du wenn ich mich recht erinnere Mopeds bis 50ccm fahren, darüber brauchst dann nen extra Führerschein für Mopeds (bis 125ccm) oder eben richtigen Motorradführerschein (unbegrenzt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benscholino
13.03.2016, 19:30

Achso ok Danke für deine Antwort

0

dafür brauchst schon den A1. AM ist nur bis 50ccm 45 km/h

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du irgendwo ein 80ccm Auto findest darfst du das mitm dem ganz normalen Klasse B fahren. ;o)

Für ein Motorrad brauchst du aber einen Motorradführerschein (A Serie)

Einzige Ausnahme: du hast einen Autoführerschein der Klasse 3 vor 1980 gemacht. Darin enthalten ist nämlich die Motorradklasse 1b  mit der du nach Übergangsrecht Leichtkrafträder bis 125ccm 11kw fahren darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gar keinen ......

da ein Führerschein der Klasse B nicht zum Fahren eines Moped's berechtigt .....

hierführ ist der Führerschein A1 erforderlich ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung