Welche Wünsche kann Jesus erfüllen und welche nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hm du meinst sowas wie, als wenn du zu einem bestimmten Patronen betest ?

Leider kann keiner Wünsche erfüllen, man solche auch bei einem Gebet keine Forderungen stellen!
Man sollte sich bedanken und glücklich sein, über das was man hat
Ich bete auch und sage auch ab und zu mal, dass ich weiß, dass Gott für mich einen Weg bestimmt hat und ich weiß, dass es gut sein wird und wenn ich mir etwas bestimmtes wünsche dann warte ich einfach ab und ich bedanke mich sozusagen im Voraus..
Klingt an sich bisschen blöd aber ich sag dann sowas wie:
Es wäre echt ein Traumjob, würde es Erbe studieren ❤️ und wäre froh wenn's klappt

Halt wirklich keine Forderungen stellen, weil das nichts bringt. Man kann nichts erwarten :)
Ich hoffe es hilft dir am bisschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adoptablesundew
24.05.2016, 23:51

Es ist halt so ich hatte einige Tage schwierigkeiten ich bat Gott um hilfe. Doch ich weis nie genau wie ich das Gebet sprechen sollte also bittete ich ihm um ein Wenig Glück und Freude und bedankte mich dass er für jeden Menschen da ist.
Ich wollte damit hinaus ob Gott solche wünsche wie Glück, Freude und probleme die da sind erfüllen kann?

Und ja dein Text hat mir weitergeholfen danke :-)

0
Kommentar von babylov3
24.05.2016, 23:56

So wie du es machst, machst du es gut. Denk dran, nie nur für dich ein Profit ziehen zu wollen.
Allein dass du betest bringt dich ein Schritt näher zu Gott ❤️
Und das wird belohnt werden 😘

Ich habe einmal gebetet, dass zu einer richtigen Zeit ein Mann in mein Leben kommt, der mein Leben ins positive verändert.
Ich habe dann nicht mehr dran gedacht, es war ja keine Förderung, sondern mehr ein kleiner Wunsch.
Dann auf einmal lernte ich einen Gläubigen Mann kennen, der mein Leben positiv umkrempelt hat. Ich trinke kein Alkohol und rauche keine Shisha mehr. Das alles ist schlecht für den Körper. Ich bin liebevoller und glücklicher und bin noch Gläubiger als davor.
Es ist mir erst vor einem Monat eingefallen, dass ich einmal um sowas den lieben Gott gebeten habe und zu der richtigen Zeit kam es so 😍
Das war halt echt schön und ich war doch etwas erschrocken.
Aber Gott hat halt einen Plan :) und zu der richtigen Zeit wird das passieren, was uns stark macht und glücklich macht :)

Gute Nacht 🌟

0
Kommentar von Adoptablesundew
25.05.2016, 05:27

Uiii das klingt ja mega schön 😍 Da siht man ja dass Gott vieleicht nicht jeden wunsch erfüllen kann aber die meisten und zwar die, die einen Menschen glücklich macht. Ich wünsche dir weiterhin viel glück mit deinem Partner und danke für die tollen tipps die haben mir echt geholfen. :-)

0
Kommentar von babylov3
25.05.2016, 09:15

Ja sehr gerne, das wünsche ich dir auch ❤️ sei geduldig und liebevoll dann kommt alles im Leben zurück

0

Jesus ist keine gute Fee aus einem Märchen. Und auch Gott ist nicht dazu da, um wünsche zu erfüllen.

Natürlich treten wir an Gott oft mit unseren Hoffnungen heran. An wen sollten wir uns sonst richten? Aber alles materielle, sei es ein neues Handy, ein Auto, ein Pony, können wir nur bekommen, wenn wir selbst aktiv werden und dafür arbeiten, nicht wenn wir beten.

On Zeiten großer Not kann Gott eine Zuflucht sein, bei der wir in unserer Verzweiflung einen Halt finden. Doch auch dann erfüllt er nicht immer unsere Wünsche. Es liegt dabei nicht an uns, oder der "Qualität" unserer Gebete. Ob es einen guten oder schelchten Ausgang nimmt, liegt allein in Gottes Ermessen. 

Prinzipiell gilt also: Gott KANN alle Wünsche erfüllen. Er tut es in seiner Weisheit aber nur selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abahatchi
25.05.2016, 15:01

Natürlich treten wir an Gott oft mit unseren Hoffnungen heran. An wen sollten wir uns sonst richten?

Wie wäre es mit selbst die Ärmel hochkrempeln und mal nicht nur auf die Hilfe von anderen warten?

https://www.youtube.com/watch?v=Ud-mQMp0X9A

0

Wenn man an ihn glaubt kann man ihn vielleicht um Hilfe bitten aber Wünsche einfach so erfüllen ohne daß man selber aktiv wird kann auch er nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keinen einzigen wird er erfüllen (können), denn Jesus war ein Mensch, wie Du und ich; allerdings mit besonderen Fähigkeiten.

Auf jeden Fall war Jesus kein Sohn Gottes...

Weshalb und warum, ein andermal...

Gruß Fantho

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung