Welche Strumpfhose unter der Jeans?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, Stützstrumpfhosen müssen bei mir nun nicht sein. Bin zwar schon etwas älter als Du, aber denke die bringen bei mir noch nichts.

Ich persönlich bevorzuge da die mittelpreisigen Modelle aus dem Kaufhaus, von Falke, Ergee, ... die billigen aus dem Supermarkt kann ich mich nur selten für begeistern. Nur für die ganz einfachen Fälle nehme ich mal eine von der dm-Eigenmarke.

Wenn Nylons am Körper rutschen, sind sie zu klein! Bitte vergleiche die Größen nicht mit Deiner Konfektionsgröße, sondern achte genau auf die Tabelle, die auf fast allen Packungen aufgedruckt ist. zumindest bei mir brauche ich ein bis zwei Größen mehr als normal wegen der Länge!

Wenn die Länge bei Dir ein Problem ist, lass' die Finger von italienischen Marken! Ich habe es so oft versucht, alle zu kurz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dicke Strick- oder Wollstrumpfhosen ... und darüber eine Fein- oder glatte Stützstrumpfhose. Das ist schön kuschelig warm, und die Jeans gleitet auch recht gut darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allgemein habe ich bei Nylons das Gefühl, dass solche ohne Füße weniger bis gar nicht rutschen. Versuchs doch mal damit. (Finde ich persönich sowiso praktischer, wenn man bei der Kälte normale Socken tragen kann anstatt des dünnen Polyamids.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung