Frage von DerPobelspicker, 51

Welche Rollenhärte (Skateboard)?

Ich bin bis jetzt eigentlich nur 101A rollen gefahren, jedoch kann ich sie nicht mehr ausstehen, da sie viel zu laut sind und sobald mal der Boden nur etwas rauer ist, geht der Fahrspaß komplett verloren. Jetzt wollte ich fragen, ob jemand eine Idee hätte welche Rollenhärte ich als nächstes verwenden soll. Ich will aber auch keine zu weichen sondern ein perfekter Mix ;D Macht es z.B. schon einen großen Unterschied zwischen 101A und 99A ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sk8terguy, Community-Experte für Skateboard & skaten, 32

naja, der utnerschied ist 2A, schon spürbar, aber nicht wirklich groß.

wenn du so ein mittelding zwischen hart und weich willst dann würde ich dir raten dich nach rollen zwischen 90 und 95A umzusehen, die sind schon deutlich leiser, aber immernoch hart genug um damit kleine slides und reverts zu ziehen.

Antwort
von Lazybear, 17

Also ich kann dir die bones stf empfehlen, die härte weiß ich nicht, aber mir waren sie zu weich, stehe eher auf härtere rollen, einem freund waren seine auch zu laut, da hat er meine geholt und war damit sehr zufrieden, vor allem sliden die über den boden wie butter, ohne quietschen falls du bei nem trick nachziehst oder so und sie nutzen sich auch sehr langsam ab, sind aber auch etwas teurer! Lg

Antwort
von xxflox, 51

Hallo,
Ich hatte dasselbe problem ich fahre jetzt 90A und bin auf der straße super zufrieden und die lautstärke ist ok. Aber sie nutzen sich bei powerslides sehr stark ab.
Mfg. Flo

Antwort
von ManuelSchmidt86, 12

Jo, das kenn ich! Ich würde da auch eher zu Rollen zwischen 90 und 95A tendieren - so wie sk8terguy das schon beschrieben hat. Spielraum hast du da auf jeden Fall bis zu 88A, bevor es eventuell zu weich wird.

Ich hab dir hier mal ein paar passende Rollen rausgesucht, vielleicht sind die was für dich: https://www.skatedeluxe.com/de/rollen?value%5B10%5D=736-292&sort=new

Grüße!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten