Frage von OgOger, 37

Welche risiken birgt der versand von Waren über ebay kleinanzeigen. Gibt es dort eine Absicherung wie beim normalen ebay?

Antwort
von imager761, 36

Welche risiken birgt der versand von Waren über ebay kleinanzeigen.

Durch den Versand: Keine. Bei vereinbartem Versendungskauf geht mit Abgabe der Sendung beim Paketdienst die Haftung auf den Käufer über, wenn die Ware trotz sicherer Verpackung beschädigt wird oder nicht ankommt, § 447 BGB.

Allerdings mus man Aufgabe der Sendung glaubhaft machen; via paypal bezahlt, durch Einlieferungsbeleg (Einschreiben, DHL-Paket, Hermes-Päckchen) nachweisen können.

Als Verkäufer wäre man da aus dem Schneider, als Käufer kann man den Sendungswert über die Schadensanzeige des Versenders erstattet verlangen, so man denn Hermes-Päckchen (50 EUR), (Einwurf-)Einschreiben (20 EUR bis 500 EUR Sachwert) oder DHL.Paket bzw. DHL-Express (bis 500 EUR) vereinbart und bezahlt.

Das die Sendung nicht die versprochene Ware enthält, ist nur mit paypal und für bestimmte Waren abzusichern, so es denn angeboten würde.

G imager761


Kommentar von miezepussi ,

ebay kleinanzeigen ist nicht ebay!

Kommentar von imager761 ,

Ja und? Beide sind nur als Vermittler tätig und für die Rechtsverhältnisse zwischen Käufer und Verkäufer gelten dieselben Gesetze!
Was soll also dein Kommentar? Man darf auch auf ebay-Kleinanzeigen Versand gegen Vorkasse vereinbaren, mit sendungsverfolgbarer Versandart Haftung auf auf den Käufer übertragen und paypal mit Käuferschutz verwenden :-O

Antwort
von surfenohneende, 24

Es gibt keine Absicherung außer durch den Paket-Dienst (für den Transport), wenn das Paket verichert ist

Belege erforderlich ... evtl. hilft PayPal

Antwort
von miezepussi, 14

nein. bei ebay-kleinanzeigen gibt es keine Absicherung.

Verkäufer und Käufer sind anonym. Die Daten sind nicht bei ebay-kleinanzeigen hinterlegt.

Antwort
von dresanne, 37

Fragst Du als Käufer oder Verkäufer? Bei den Kleinanzeigen gibt es keinerlei Absicherung. Das ist ein Abholmarkt, wo es Ware gegen Bargeld gibt. Alles andere ist zu gefährlich.

Kommentar von OgOger ,

Als Verkäufer. Also gibt es da keine Absicherung auße halt die von Paypal?

Kommentar von dresanne ,

Wenn Du wirklich was versenden willst, dann nur als Paket, wo Du eine Trackingnummer bekommst. Diese teilst Du Deinem Käufer mit, dann kann er den Versand online verfolgen. Die Risiken liegen mehr beim Käufer als beim Verkäufer.

Kommentar von dresanne ,

Willst Du innerhalb Deutschland versenden?

Antwort
von Gess1957, 20

Wenn du per Paypal dort bezahlst hast du auch da einen Käuferschutz. Bei Banküberweisung gibt es natürlich keinen Schutz. Also entweder per Paypal bezahlen oder direkt abholen aus der nähe! So mache ich es immer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community