Welche Pflanzen sind für Ton-Erde geeignet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hier Pflanzen die sich eignen: 

Flieder oder Sonnenhut sind eine gute Empfehlung. Darüber hinaus wachsen Ahorn, Zierapfel, Glockenblume, Funkie und Wicke, Mistel, Fetthenne, Pfeifenstrauch und Forsythien auf Tonerde. Sie erleben eine wahre Blütenpracht. 

Ein Tipp :

Bevorzugt sollten Sie 1/3 Sand mit 1/3 Mutterboden mischen und noch 1/3 Tonerde hinzufügen, um einen guten Nährboden für Ihre Gewächse zu schaffen. Besonders, wenn Sie mit reinem Sandboden zu kämpfen haben, hat sich diese Alternative bewährt. Insbesondere gilt dies für Pflanzenlöcher, die ausgehoben und gefüllt werden müssen, um dem Gewächs Stabilität zu geben. Die Pflanzen verankern sich besser im Boden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr viele, aber dazu solltest du mehr Infos geben, wo z.B. die Pflanzen wachsen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Toutou128
26.05.2016, 19:44

in Freiland, mich ärgert auch dass manchmal die Erde fest ist wenn es auf längere Zeit nicht regnet

0

Das kann man dir bei Dehner sagen. Es gibt auch viele Pflanzen die sie nicht vertragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?