Welche Energie wird bei Induktion in elektrische Energie umgewandelt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Streng genommen wird nicht Energie sondern mechanische Arbeit in elektrische Energie umgewandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prohaska2
08.01.2016, 07:24

Eigentlich wird mechanische Energie in elektrische Energie umgewandelt.

0

Keine, es ist umgekehrt: Durch elektrische Energie aus der Steckdose wird ein Magnetfeld erzeugt, das im Topfboden einen Wirbelstrom, also wieder elektrische Energie erzeugt, die in Wärmeenergie umgewandelt wird und so das Kochgut erhitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UlrichNagel
06.01.2016, 12:20

Der Wirbelstrom hat nichts mit dem Erhitzen zu tun und sollte möglichst unterdrückt werden (schädlich)!

0

Die Energie des (sich zeitlich ändernden) Magnetfeldes. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von General001
06.01.2016, 11:55

Oder die Energie mit der man den Generator antreibt. - Mechanische Arbeit.

1

Je nach Erzeugung der Induktion (Induktionsbedingungen) sind das verschiedene Energieformen!

mechan. Energie bei Bewegung eines Leiters im statischen Magnetfeld

mechan. Energie bei Bewegung eines Magneten (statisches Magnetfeld) mit ruhendem Leiter (Beide sind das gleiche Prinzip!)

elektromagnetische Energie bei Wechselstrom, welcher dynamisches Magnetfeld hervor ruft und einem anderen ruhendem Leiter.

elektromagnetische Energie bei Wechselstrom und wechselndem Magnetfeld im eigenen Leiter (Selbstinduktion, beide wieder gleiches Prinzip!)

Es gibt also insgesamt nur 2 Möglichkeiten (Prinzipien)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von General001
06.01.2016, 12:19

Also wenn ich eine Leiterschleife in einem Magnetfeld drehe mit einer Kurbel wandel mechanische Energie in elektrische Energie um?

0

Wenn ich die Frage richtig verstanden habe, ist es die (elektro)magnetische

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?