Frage von Sixpak, 261

Welche Boxershort sind in?

Antwort
von Unterhosen96, 147

In ist das, was du persönlich am besten/bequemsten findest, denn du solltst dich in der Unterhose ja wohl fühlen und nicht irgendwer anderes. Also trage auch das was du am besten findest und gut ist. Aber vllt. hilft dir die nachfolgende Argumentation ja bei der Entscheidung:

  • Boxershorts: sind weit und lang, bieten keinen Halt für den Penis, sodass er herumbaumelt, was echt nerven kann. Zudem rutschen sie oft hoch (was in der Poritze sehr unangenehm ist) und kleben wenn es heiß st nervend am Bein
  • Retroshorts: eng anliegen, aber mit Beinansatz, halten den Penis an Ort und Stelle, es verrutscht nichts und baunmelt auch nichts blöd herum, wenn es heiß ist aber auch recht warm
  • Slips: eng anliegen, ohne Beinansatz, halten auch alles an Ort und Stelle, sind sehr bequem dadurch und im Sommer wenn es warm ist durch den wenigen Stoff nicht zu warm
Antwort
von H2Onrw, 113

Die eng anliegenden Retroshorts, auch Trunks genannt werden in der Alterklasse 18 aufwärts am meisten getragen. Diese sind auch optimal, da sie die Genitalien  an ihrem Platz im Suspensorium halten. Sie sind somit wesentlich bequemer und sehen auch besser aus als wiete Boxershorts. Bei den weiten Boxershorts hängt alles unkontrolliert herum und kann dabei leicht schmerzhaft eingequetscht werden, sogar Verletzungen sind im ungünstigsten Fall möglich. Die weiten Boxershorts werden hauptsächlich noch von Jungs in der Pubertät getragen. Wenn du mal in der Umkleide (Fitnessstudio, Sauna, Schwimmbad usw) darauf achtest, dann wirst du feststellen das in der Altersklasse ab 18 aufwärts bis ca. 50 Jahre über 90 % Retroshorts tragen.

Antwort
von CAD812, 94

Hey, Ich empfehle dir Slips. Slips sind knapp geschnitten und sitzen so sehr sehr genau und bequem. Es wackelt nichts, es verrutscht nichts und es wird auch nichts eingeklemmt.

Ich finde, das Slips auch viel besser Aussehen, als diese unpraktischen schlabberigen Boxershorts.

Es gibt so viel verschiedene Marken. Da ist bestimmt auch was für dich dabei.

Ich bin 20 und trage fast nur Slips. 

Gruß CAD812

Antwort
von Guardevior, 108

Naja, IN ist natürlich so ne Sache
Im "Mainstream" sind eng anliegende Boxershorts und Briefs in Mode.
Dabei ist die Marke in der jetzigen Popkultur sehr wichtig (Calvin Klein, Armani, Versace, Hugo Boss...)
Ich empfehle dir aber lieber das zu tragen, was du willst, solang es qualitativ gute Unterwäsche ist. :)

Antwort
von thplayerx, 79

IN sind eigentlich grade enge Boxershortd, vorallem von Calvin Klein.

Vom Grundsatz her ist es aber egal, denn meistens sieht man die Unterhose ja gar nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten