Weißer Rauch/Dampf steigt aus Motorraum. Woran kann das liegen und kann man so noch ca. 7 km innerorts fahren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es geruchlos war, scheint irgendwas mit dem Kühlwasser nicht in Ordnung zu sein. Der Kühlwassertank hat ein Überdruckventil. Wenn da zu viel Druck drauf ist, kommt der Dampf halt raus.

Wenn die Heizung nicht warm wurde, denke ich mal, dass entweder die Kühlwasserpumpe defekt ist (das aufgeheizte Wasser wird nicht mehr durch den Kühler gepumpt, dadurch wird der Kühler nicht warm und die Heizung eben auch nicht) oder irgendwas im Kühlkreislauf ist verstopft. In dem Fall konnte es sein, dass der Dampf nicht durch das Überdruckventil rausgekommen ist, sondern sich so viel Druck aufgebaut hat, dass ein anderes Bauteil gebrochen ist.

Die 7km Fahrt ist recht riskant, müsste aber eigentlich gehen. Schau aber auf jeden Fall vorher, wie viel Wasser noch im Kühlwasserbehälter drin ist. Wenn das Leitungswasser bei euch nicht besonders verkalkt ist, kannst du das benutzen, um es provisorisch wieder aufzufüllen. Falls du beim ADAC bist, würde ich das Auto eher zur nächsten Werkstatt schleppen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kontrolliere deinen Kühlflüssigkeitsbehälter. Wenn da das Wasser fehlt würde ich nicht mehr fahren. Hört sich überhaupt an als ob die Zylinderkopfdichtung den Geist aufgegeben hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgebdwo tritt vermutlich Kühlwasser aus und trifft auf heiße Teile. Besser vorsichtig sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höchstwahrscheinlich ist das Kühlwasser wegen zu niedrigen Frostschutzanteils eingefroren.

Ein Motorschaden kann entstanden sein, es kann aber auch gutgegangen sein (hoffentlich).

Maßnahme: Kühlwasserstand nach einer halben Stunde kontrollieren und ggf. auffüllen. Dann mit dem auto zur Werkstatt, auf Motorschaden kontrollieren und Kühlmittel erneuern lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte mal.
Es kommt Rauch aus deiner Motorhaube und du fährt Seelenruhig weiter?

Das ist Gefährdung des Straßenverkehrs...

Selbst wenn keine Kontrolleuchten angehen, wenn Rauch rauskommt.
ANHALTEN...
Und sehen ob man was findet, bei neutralem Rauch evtl. Kühlwasser. Wenn man nichts selber findet => Abschleppen lassen zur nächsten Werkstatt.. Aber auf keinen Fall einfach weiterfahren...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrzeug nicht mehr weiter bewegen und eine Werkstatt kontaktieren. Bist du im ADAC, falls ja die anrufen und kommen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FengShui1
25.04.2016, 10:14

Sehr richtig  hat  mit  dem  Kühlwassersystem  zu  tun  , wahrscheinlich  die  Pumpe  , was  das  heulen  erklärt , darum  ging  auch  die  Heizung  nicht , die ist  nämlich  auch  vom Warmwasserdurchfluss abhängig .

Wenn du  weiter  fährst  riskierst  du  Motorüberhitzung  und Zilinderkopfschaden , dann wird's  teuer .....

0