Frage von lia1212, 177

Weiße Punkte an der Wasseroberfläche?

Hallo: ) Also seit ca. 6 Wochen hab ich ein Aquarium(125l) Alles lief bisher gut,.außer Das fast alle guppys gestorben sind. Heute habe ich aber viele "hüpfende",weiße, kleine Pünktchen an der Wasseroberfläche entdeckt. Sie "springen" gegen Filter und g er en die Wände. Ich hab mich schon etwas schlau darüber gemacht. Einige meinen es sind Schnecken Babys aber ICH HABE KEINE SCHNECKEN(!) Bitte helft mir Lg ;)

Besatzung:

5 Blackmollys

3 Platys

2 Antennenwelse

1 Guppy

4 Platy Babys

1 Blackmolly Baby

---wir kaufen morgen noch mehr,da die Besatzung ja nicht optimal ist---

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquarium, 122

Hallo,

"alles lief gut, außer, dass fast alle Guppys gestorben sind"????

Was lief denn dann in deinen Augen gut? Wenn die Tiere sterben, dann läuft überhaupt nichts gut! Das ist eine Katastrophe.

Die hüpfenden kleinen weißen Tierchen sind keine Schnecken - was für ein Blödsinn. Springende Schnecken - eine neue Rarität.

Das sind Hüpferlinge, die immer mal zu Beginn in einem neuen AQ erscheinen. Allerdings sind sie meist ein Zeichen dafür, dass sich viele viele Bakterien im Wasser befinden, denn die Hüpferlinge (auch Muschelkrebse genannt), ernähren sich von Bakterien.

Viele Bakterien - viele Hüpferlinge.


Mehr Fische solltet ihr aber nicht kaufen, denn der Besatz ist jetzt schon reichlich.

Gutes Gelingen

Daniela



Kommentar von lia1212 ,

Die guppys hatten eine Krankheit

Kommentar von dsupper ,

Ja klar

Antwort
von Maggy1308, 131

Hey 

5 Blackmollys

3 Platys

2 Antennenwelse

1 Guppy

4 Platy Babys

1 Blackmolly Baby

HOL UM HIMMELS WILLEN NICHT NOCH WELCHE !Das werden von alleine mehr...glaub mal.

Erstmal ist Ursachenforschung angesagt! Musste auch erstmal schlucken..."....alles lief gut..." Für Deine Tiere sicher nicht !

Also...schätze,einen Wassertest hast Du nicht...also,ein sauberes,fest zu verschliessendes Gefäss,kann ein kleines Gurgenglas oä sein,Damit Wasser entnehmen,und UNTER DER WASSEROBERFLÄCHE VERSCHLIESSEN

Damit zum Zoo-/Aquarienmarkt,wo du KEINE Fische kaufst...und das Wasser testen lassen.Kostet in der Regel nix.Und dann zuhöhren,ws der Händler Dir Empfielt.

Du kannst doch jetzt nicht ewig hergehen,die Tiere verrecken lassen,und einfach neu holen.

Ich drücke dir die Daumen,und hoffe,Du nimmst Dir die Ratschläge zu Herzen... und schau mal bei Aquariumforum.de oder anderen Foren rein.

Da sind immer nette Leute,die Dir mit rat zur Seite stehen...

LG

Maggy

Kommentar von lia1212 ,

Hallo,

Es geht aber allen Tieren gut. Der Verkäufer vermutet das sie eine Krankheit hatten. Das wasser testen wir regelmäßig. Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten