Frage von supergirl1412, 115

wegen Schluckauf kein Schlaf. Was tun?

Habe ein ca 3 Wochen altes Baby und fast immer wenn sie in ihrem bettchen liegt und schlafen soll/will hat sie schluckaf und ist auf einmal hell wach und will nicht mehr schlafen. Kann ich was dagegen tun?

Antwort
von Sheogorath, 66

Ich zitier für dich mal einen Facharzt für Kindermedizin:

  • Lassen Sie Ihr Kind nach jeder Mahlzeit "Bäuerchen machen". Nehmen Sie es auf den Arm, so dass sein Kopf auf Ihrer Schulter ruht, und klopfen Sie sanft seinen Rücken.
  • Nehmen Sie es auf den Arm - auch wenn Ihr Kind kein Bäuerchen braucht. Die körperliche Nähe von Mama oder Papa wirkt auf jeden Fall beruhigend.
  • Bieten Sie Ihrem Baby etwas zu trinken an. Legen Sie es kurz an oder geben Sie Ihrem Kind, wenn Sie nicht stillen, die Flasche oder einen Schluck Wasser.
  • Massieren Sie Ihr Baby. Wenn Sie sanft die Fußsohlen Ihres Babys massieren, kann es sich entspannen. Dadurch wird die Atmung ruhiger und auch das Zwerchfell entspannt sich.
  • Legen Sie Ihrem Baby ein Kirschkern- oder Dinkelsäckchen auf den Bauch. Wärme kann helfen. (Manchmal kann auch Kälte oder ein starker Temperaturwechsel der Auslöser für den Schluckauf sein!)
  • Nehmen Sie Ihr Baby auf den Arm und pusten Sie ihm ins Gesicht. Dadurch ändert Ihr Baby seinen Atemrhythmus und das Zwerchfell kann sich entspannen.

Quelle: http://www.babycenter.de/x28971/woher-kommt-schluckauf-bei-babys?ModPagespeed=no...

Kommentar von supergirl1412 ,

alles schon probiert.. ohne Erfolg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten