Frage von KakaoTalkGift, 63

WC ganz ganz kleine Insekten?

Hallo. Ich habe Bemerkt das in meinem WC und ab und zu (zum Glück selten) ganz ganz kleine Käfer (oder was auch immer das ist) sind. Habe das Gefühl das sie mehr werden? Ich bin vor zwei Jahren in diese Wohnung gezogen. Kompletter Neubau also vor mir hat hier keiner Gewohnt. Ich frage mich jetzt was das für Tiere sind und ob sie Gefährlich sind? Was ich nicht glaube man kann sie sehe leicht zerdrücken sind nicht sehr schnell. nur bleiben da Spuren auf der Wand also gibt es da vielleicht eine andere Möglichkeit sie zu entfernen?

Expertenantwort
von SonjaLP1, Community-Experte für Insekten, 45

Vielleicht sind es Staubläuse .?

Staubläuse sind auf einen Lebensraum mit hoher relativer
Luftfeuchtigkeit angewiesen und ernähren sich hauptsächlich von
Schimmelpilzen.

Hier findet man sie häufig in Badezimmern. Staubläuse sind weltweit verbreitet und kommen vor allem in feuchten Kellerräumen und Neubauwohnungen vor.

Mehr dazu , siehe Link - http://www.dsvonline.de/fuer-verbraucher/schaedlingsverzeichnis/schaedlinge-o-z/...  

Antwort
von Dereta, 32

Ich würde sagen es sind Silberfische. Sind ungefährlich und fressen sogar Haut schuppen etc

Kommentar von KakaoTalkGift ,

Nein glaube weniger habe im Internet Nachgeschaut wie die sehen die nicht aus. Und flink und Lichtscheu sind sie auch nicht. Die bei mir im Bad krabbeln immer rum als wären sie im Paradies :/

Antwort
von Tonydi, 13

Denke auch silberfische fühlen nich im bad sehr wohl...
Lüfte mal durch das die Luftfeuchtigkeit raus geht

Antwort
von Bambi201264, 34

Putzen und Insektengift.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten