Frage von IchHeisseName, 120

Wasser in Steckdose was tun?

Hallo, mir ist gerade ein halbes Glas Wasser über eine 6er Steckdose gelaufen. Und jetzt gibt es in drei Zimmern meiner Wohnung kein Strom mehr, was soll ich tun? Und noch was, sind die Dinge kapput die in der Steckdose dran waren?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 62

zieh die leiste aus der steckdose, schalt die sicherung wieder ein und lass die leiste wirklich gut trocknen. dann kann man sie wieder verwenden.

lg, Anna

Antwort
von electrician, 59

Wasser ist ein schlechter elektrischer Leiter. Also wird wohl der Personenschutz-RCD (30 mA) in der Unterverteilung ausgelöst haben.

Also: Stecker raus, RCD wieder einschalten.

Lässt sich der RCD nicht einschalten (Mittelstellung = Fehlersignalisierung), dann denn Hebel zunächst ganz nach unten über die Raste bewegen. Dann lässt sich der Hebel auch wieder in der oberen Position wieder einrasten.

Die Steckdose kannst Du umdrehen und 1-2 Tage trocknen lassen, da wird anschließend nichts passieren. Schlimm wird's nur, wenn Cola o.ä. in die Steckdose hineinläuft, da zuckerhaltige Flüssigkeiten die Kontakte verkleben und leitfähige Reste (Kohlenstoff) hinterlassen, was zu Übergangswiderständen führt, welche brandfördernd sind.

Antwort
von auchmama, 62

Die 6-er Steckdose sofort raus ziehen!

Ich vermute mal, dass nur die Hauptsicherung, evtl. sogar der FI-Schalter raus gesprungen sind!

Wenn die Wasser-Steckdose entfernt ist, kannst Du mal an den Sicherungskasten gehen und die Sicherungen wieder rein drücken.

Wenn das alles nix bringt, dann musst Du schon einen Fachmann bemühen.

Besorg Dir zur Sicherheit eine neue Steckdosenleiste.

Viel Erfolg

Antwort
von tryanswer, 57

Die Steckdose abbauen und die Sicherungen tauschen bzw. wieder einschalten. Die Geräte mußt du dann prüfen, sie sollten aber in Ordnung sein.

Trockne die Steckdose, dann kannst du sie später wieder benutzen.

Antwort
von jbbj1234, 55

Sicherung ist rausgefallen?

Antwort
von Grautvornix, 50

Sicherung ausschalten und warten bis es trocken ist.

Antwort
von Dunkerjinn, 49

Trocknen, Sicherung(en) wieder rein.. und fertig!

Antwort
von josef050153, 28

was soll ich tun?

Stecker ausstecken und im Sicherungskasten FI oder Sicherung wieder einschalten.

Und noch was, sind die Dinge kapput die in der Steckdose dran waren?

Nein, außer sie haben auch etwas vom Wasser abbekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community