Frage von Schlump, 92

Waschmaschine - bei Schleudergang Gummi heiß geworden u. ist wie Plastilin bzw. stinkt.Techniker hat d. Gummi ersetzt u. jetzt wieder gleiches Problem, was tun?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Waschmaschine, 88

Hallo Schlump

Wenn man Schleifspuren auf der Dichtung sieht dann ist es eine falsche Dichtung, die Dichtung ist nicht richtig montiert oder die Trommel eiert und deshalb streift sie an der Dichtung.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von nutsnbolts, 88

Ist es wirklich das Gummi von der Dichtung, was stinkt? Oder könnte es eventuell auch ein anderes Teil sein? Z. B. ein Einlaufschlauch? Oder der Treibriemen?

Am besten den Deckel abnehmen (ist meist mit zwei Schrauben auf der Rückseite befestigt) und selbst nachschauen - dann sieht man sofort durch Abrieb und Gummireste, wo und warum etwas schleift...

Antwort
von DeathMagicDoom, 92

Nochmal den Techniker rufen, er muß nachbessern. Wichtig: den ersten Besuch darf er nicht berechnen! Erst, wenn der Fehler behoben ist.

Kommentar von Schlump ,

Der Techniker sagt, dass er so einen Fall noch nie gehabt hat u. ich glaube, dass er ein bisschen inkompetent ist - leider ;-(

Kommentar von DeathMagicDoom ,

Es ist dein Recht, oder du zahlst nichts. Wenn seine Reparatur nicht fruchtet, muß er nachbessern. Ansonsten ist die gewünschte Leistung nicht erbracht. Und ob er inkompetent ist oder nicht hat damit nichts zu tun - dann muss die Firma einen anderen schicken

Antwort
von JustizInstanz, 73

Sofern da noch Garantie drauf ist, solltest du den Komplettaustausch verlangen. Ansonsten einen anderen Techniker beauftragen.

Den jetzigen Techniker nicht bezahlen, da er das Problem nicht behoben hat. Bitte teile dem Techniker per Brief oder per E-Mail mit, dass trotz Reperatur keine Besserung eingetreten ist, du deswegen nicht zahlst und er nachbessern soll.

Wobei die Nachbesserung nicht gesondert berechnet werden darf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten