Frage von ilsrkx, 95

was zur beerdignung anziehen (vater meiner freundin)?

Also ich bin 16 und am freitag ist der vater meiner freundin gestorben. Am montag ist die beerdigung und ich werde gehen nur weiß ich nicht was ich anziehen soll...

Ein schwarzes kleid und schwarze schuhe oder schwarze hose und schwarzes top natürlich auch mit schwarzen schuhen (Ich schminke mich nicht oderso...) (ich hab immer eine schwarze hose an deswegen weiß ich nicht ob ich doch einfach ein schwarzes kleid anziehen soll) und sollte ich was spezielles mitnehmen? blumen sowieso ich war noch nie auf einer beerdigung deswegen die fragen.. :/ lg ilsrkx

Antwort
von bikerin99, 40

Schwarz in jeder Form (egal ob Hose oder Kleid), Hauptsache du fühlst dich wohl in der Kleidung. Du kannst, aber musst nicht, eine Blume mitnehmen, die du ins Grab wirfst, ansonsten wirft man ein bißchen Erde ins Grab (das wird üblicherweise vorbereitet).
Du wirst erleben, dass das Begräbnis nach einem Ritual abläuft und du brauchst dich nur an den anderen Teilnehmern orientieren.

Antwort
von ariane67, 40

Kommt ein bisschen drauf an, wie kurz das Kleid ist oder wie ausgeschnitten das Top ;-) Es sollte halt eher "seriös" sein. 

Blumen musst Du normalerweise nicht mitnehmen, bei den meisten Beerdigungen stehen "Wurfschalen" bereit, aus denen man sich eine Blüte zieht, um sie ins Grab zu werfen, wenn man das möchte.

Wenn Du natürlich einen Kranz oder ein Gesteck geben möchtest, ist das was anderes, aber die Frage ist, ob Du das wirklich musst. Schließlich gehst Du selbst hin und kannst Dich im Kondolenzbuch eintragen. Blumen sind nach ein paar Tagen sowieso kaputt - und dafür sind sie recht teuer.

Kommentar von ilsrkx ,

das kleid kommt bis zu den knien und es ist bis oben hin zu also kein ausschnitt

Kommentar von Nightlover70 ,

Das passt auf eine Beerdigung.

Kommentar von ariane67 ,

Ja, das denke ich auch. Das kannst Du bestimmt gut dort tragen.

Antwort
von Internetwaise, 38

Einfach ein schwarzes Kleid und schwarze Schuhe tun es, wobei es nicht aufreizend sein sollte.
Allerdings ist die Kleidung weniger wichtig, als für die Hinterbliebenen da zu sein.

Antwort
von Denischen, 45

Also ich ziehe immer schwarze Hose an... Finde es nicht so gut Kleid anzuziehen ist natürlich jedem seine Sache aber ich finde Hose besser :)

Antwort
von marmarinchen, 36

Also ich finde Hosen für eine Beerdigung angemessener. Frag mich nicht warum, aber ein Kleid würde ich persönlich nicht anziehen. Und außer den Blumen brauchst du nichts, finde ich. Ich hoffe, deine Freundin und ihre Familie stehen das gut durch. Die haben eine schwere Zeit vor sich. Mein Beileid

Antwort
von ManuViernheim, 19

Hauptsache Du trägst dunkle Farben. Schwarz ist am Besten.

Ein Kleid kannst Du anziehen.

Blumen bringt sowieso nicht jeder mit.

Antwort
von DerKorus, 19

Erstmal herzliches Beileid.

Zur Frage:

Ich denke auch das eine Hose besser geeignet ist. Und Mitnehmen würde ich ausser Blumen nichts.

Antwort
von MiaB24, 14

Wie Du Dich wohl fühlst.

Bei der Beerdigung meines Onkels hatte ich ein schwarzes, schlichtes Kleid an, und darüber eine dünne schwarze Cardigan.

Meine Cousinen trugen großteils auch Kleider

Antwort
von Marcel1998er, 19

Schwarzen Smoking

Kommentar von ilsrkx ,

bin ein mädchen...

Kommentar von Nightlover70 ,

Auch als Mann zieht man keinen Smoking zur Beerdigung an.
Einfach nur ein sinnloser Beitrag.

Antwort
von IchbineineWand, 32

Ich war letztens erst, die jungen Leute hatten schwarzen Pulli und schwarze Hose an + schwarze Schuhe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten