Frage von nizamettin15, 60

Was wisst ihr alles über Bushido?

Also ich muss für nächste Woche Montag ein Referat über den Rapper Bushido machen. Da ich mich nicht so mit ihm auskenne frage ich jetzt euch und hoffe auf antworten. Was wisst ihr alles über ihn?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NUTZ3RNAME, 5

Bushido (bürgerlich Anis Mohamed Youssef Ferchichi; * 28. September 1978 in Bonn), auch bekannt unter dem Pseudonym Sonny Black, ist ein deutscher Rapper und Produzentaus Berlin, dessen Stil sich an den US-amerikanischen Gangsta-Rap anlehnt. Er ist zudem Inhaber des PlattenlabelsErsguterjunge und Unternehmer im Bereich der Immobilienwirtschaft.[1] Seit Jahren wird wiederkehrend in den Medien über Bushidos Verbindungen zur organisierten Kriminalität, konkret dem Abou-Chaker-Clan, berichtet

Frühe Jugend

Ferchichi ist der Sohn eines Tunesiers und einer Deutschen, Luise Maria Engel (* 1949/50; † 6. April 2013).[2] Der Vater verließ die Familie, als der Sohn drei Jahre alt war. Ferchichi hatte zu ihm danach keinen Kontakt mehr und wuchs bei seiner alleinerziehenden Mutter im Berliner Bezirk Tempelhof auf. Nach der Grundschule besuchte er bis zur elften Klasse nacheinander zwei Tempelhofer Gymnasien. Nach eigener Aussage wurde er wegen diverser Verstöße gegen dasBetäubungsmittelgesetz undSachbeschädigung von einem Gericht vor die Wahl gestellt, eine staatlich geförderte Ausbildung zum Maler und Lackierer zu machen oder in einer Jugendstrafanstaltinhaftiert zu weren. Da der Vorgang nach Angaben des Spiegels jedoch nicht aktenkundig ist, bestehen Zweifel an der Richtigkeit dieser Darstellung.[3] Im Rahmen der Ausbildung lernte er seinen späteren Partner Fler kennen. Zum Hip-Hop und Rap kam Bushido über Graffiti, als er unter dem Pseudonym „Fuchs“ Bilder malte.

Anfänge und Aggro Berlin-Zeit (1998–2003)

Zusammen mit Vader und King Orgasmus One nahm Bushido unter dem Namen 030 Squad ein Demotape auf und verkaufte es in geringer Stückzahl im Bekanntenkreis. Bushidos erste Veröffentlichung ist auf demFrauenarzt-Tanga-Tanga-Tape von 2000 mit King Orgasmus One für I Luv Money Recordszu finden. Zusammen mit eben jenem King Orgasmus und Bass Sultan Hengzt bildete er während dieser Zeit die Gruppe Berlins Most Wanted (BMW). Wenig später veröffentlichte er sein erstes eigenes Tape King of Kingz, das schließlich zu seinem Wechsel zumPlattenlabel Aggro Berlin führte, wo er mitSido, B-Tight und Fler zusammenarbeitete. Das Album wurde 2003 bei Aggro Berlin als digital überarbeitete Version veröffentlicht und 2004 unter dem Titel King Of Kingz 2004 Edition mit vier Remixen wiederveröffentlicht. Aufgrund der Indizierung von King of Kingz, die 2005 erfolgte, wurde das Tape als entschärfte Version inklusive Demotape unter dem Titel King of Kingz & Demotape – extended version erneut in digitaler Form veröffentlicht.

2002 erschien unter Bushidos PseudonymSonny Black (eine Anlehnung an den FilmDonnie Brasco) das Kollabo-Album Carlo Cokxxx Nutten mit Fler, der unter dem Pseudonym „Frank White“ rappte. 2003 veröffentlichte Bushido sein gemeinsam mitIlan produziertes, erstes Soloalbum Vom Bordstein bis zur Skyline, das es aufgrund des Musikvideos zum Titel Bei Nacht und Auftritten auf größeren Hip-Hop-Festivals wie dem Splash zu einer Chartplatzierung auf Platz 88 schaffte. Das Album hat einen sehr düsteren und – im Verhältnis zur damaligen restlichen deutschen Hip-Hop-Szene – „harten“ Charakter und gilt deswegen unter Kritikern und Fans als „Meilenstein“ für die spätere Entwicklung des Genres.[4][5] Fler war auch auf diesem Album mit sechs Gastbeiträgen vertreten. Das „Demotape“ wurde 2003 auf CD aufgenommen, nachdem es im Internet veröffentlicht worden war. Dies war auch der erste Zeitpunkt, zu dem die Existenz des Albums erwähnt wurde. Im Dezember 2003 erschien mit dem Labelsampler Aggro Ansage Nr. 3 die letzte CD mit Bushido-Beteiligung bei Aggro Berlin.

Ersguterjunge-Gründung und Aufstieg zum Mainstream-Star (2004–2006)

Aufgrund bestehender künstlerischer Differenzen hinsichtlich seiner weiteren Solokarriere verließ Bushido im Sommer 2004 Aggro Berlin und wurde von Urban/Universal Music unter Vertrag genommen, mit denen er mit D-Bo das Label Ersguterjunge gründete.[6][7] Mitte 2004 produzierte er zusammen mit Ilan im Auftrag der Neue-Deutsche-Härte-Band Rammstein eine Neuabmischung vonAmerika. Im Oktober 2004 veröffentlichte Bushido bei Universal die LP Electro Ghetto, die den sechsten Platz der deutschen Albumcharts erreichte. Bereits am 4. April 2005 folgte unter Bushidos Alter Ego Sonny Black mit Carlo Cokxxx Nutten II die vierte LP innerhalb von zweieinhalb Jahren, die Platz 3 der Alben Charts erreichte. Anstelle seines bei Aggro Berlin verbliebenen, früheren Partners Fler, mit dem er sich mittlerweile in eine musikalische Fehde begeben hatte, die zwischenzeitlich in der Veröffentlichung des gemeinsamen Disstracks Flerräter mit Eko Fresh gegipfelt hatte, wurde Bushido diesmal von Baba Saad unterstützt.

Antwort
von TheTrueSherlock, 18

Du machst ein Referat über einen Rapper, über den du fast nichts weißt? Okay.. eigentlich tut man sich ja oftmals das Thema für ein Referat aussuchen und es ist ja nicht so, dass Lehrer einfach so vorschlagen, dass man über einen Rapper ein Referat machen soll. Find ich komisch.. naja, aber google mal selbst danach. Er hat glaube ich sogar eine Biografie rausgebracht?

Erarbeite dir einen kleinen Steckbrief mit Geburtsdatum, richtiger Name, Geburtsort, wann er mit rappen angefangen hat, was er für Erfolge er schon hatte, etc. Das kannst du einfach ergoogeln.

Kommentar von nizamettin15 ,

Danke;)

Antwort
von nowka20, 21

Bushido (bürgerlich Anis Mohamed Youssef Ferchichi; * 28. September 1978 in Bonn), auch bekannt unter dem Pseudonym Sonny Black, ist ein deutscher Rapper und Produzent aus Berlin, dessen Stil sich an den US-amerikanischen Gangsta-Rap anlehnt. Er ist zudem Inhaber des Plattenlabels Ersguterjunge und Unternehmer im Bereich der Immobilienwirtschaft.[1] Seit Jahren wird wiederkehrend in den Medien über Bushidos Verbindungen zurorganisierten Kriminalität, konkret dem Abou-Chaker-Clan, berichtet.

und: wiki weiß noch viel mehr

Antwort
von SkinBlackaWhite, 7

https://de.wikipedia.org/wiki/Bushido_(Rapper)

Antwort
von Ronnyman9, 24

Er hat Kay One getötet und begraben.  Mehr muss man eigentlich nicht wissen. Schau einfach auf Wikipedia oder so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten