Frage von sugarplum, 106

Was will er von mir & warum lädt er mich nicht zu seiner Party ein?

Hallo ihr Lieben!

Wie der Titel schon sagt, habe ich ein Problem. Um das genau zu erläutern muss ich euch mal unsere Geschichte erzählen: Ich hab ihn vor ein bisschen mehr als einem Jahr durch einen gemeinsamen Freund kennengelernt . Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und es hat auch nicht lange gedauert bis wir was miteinander hatten. Er hat mich dann irgendwann zu seinen Freunden mitgebracht, wovon ich allerdings schon 3 Personen vorher kannte. Deshalb fiel es mir nicht schwer mich dort zu integrieren. Jedenfalls haben wir immer wieder, aber in unregelmäßigen Abständen was miteinander gehabt (nur Küssen) und trotzdem wusste ich nie genau was genau er eigentlich von mir will. Wir hatten irgendwie ein sehr komisches Verhältnis, aber seinen Reiz hatte er trotzdem für mich. Irgendwann wars mir dann aber zu blöd und ihm anscheinend auch, also hat sich das ganze einfach so aufgehört – quasi von heute auf morgen. Der Freundeskreis und der Stammtisch einmal in der Woche sind geblieben. Wir sehen uns also ständig und mittlerweile hätte ich eigentlich gesagt wir sind befreundet. Er reizt mich in gewisser Weise aber noch immer, vor allem weil er irgendwie undurchschaubar ist.. So, jetzt hat er letzte Woche Einladungen zu seiner Silvesterparty verschickt und alle aus unserem Freundeskreis haben eine bekommen, außer ich! Zuerst dachte ich, dass seine Freundin die er jetzt seit ungefähr einem Monat hat, schuld ist, aber die kommt nicht. Mir leuchtet das wirklich überhaupt nicht ein, da er mir vor kurzem sogar noch Komplimente gemacht hat. Er sagt zum Beispiel immer wieder wie hübsch ich an dem Abend bin oder letztens hat er betont wie toll das ist ein chilliges Mädel im Freundeskreis zu haben, das immer überall dabei ist und mit dem man über alles reden kann. Er berührt mich auch ziemlich oft, sprich er fährt mir mit der Hand über den Oberschenkel oder kneift mich in die Seite.

Für mich macht das alles irgendwie keinen Sinn und natürlich mach ich mir ständig Gedanken darüber, schließlich möchte ich Silvester mit meinen Freunden verbringen. Will er mich für irgendwas bestrafen? Habt ihr vielleicht eine andere Idee an was es liegen könnte, dass er mich als Einzige nicht zu seiner Party einlädt?

Liebe Grüße & Danke schon einmal!

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 37

Hallo, 

auch wenn es etwas Überwindung kostet  - sprichst ihn darauf an. Bis Silvester hast du ja noch etwas Zeit. Sag ihm, dass du dieses Fest gerne mit deinen Freunden verbringen möchtest, also auch mit ihm und das nicht möglich ist, da alle bei seiner Party sind. 

Es ist nichts verwerfliches daran, wenn du es offen ansprichst, da man mit Freunden offen über alles sprechen kann. Und es wäre nicht schön, wenn er dich ausschließt, ohne dir zu sagen, warum. 

Ein ruhiges, sachliches Gespräch mit ihm wird dich in dem Punkt sicher weiterbringen. 

Alles Gute. 

LG 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community