Frage von ShadowGirlxx, 64

Was tun, wenn mein Hase eine Zecke hat?

Hallo :) Ich habe gerade beim streicheln von meinem Hase eine Zecke entdeckt.Sie ist sehr groß.Eigentlich haben wir extra sowas wo man Zecken entfernen kann bei Tieren aber das finde ich nicht.Meine Eltern sind übrigens nicht zuhause(bin 13).Wie könnte ich sie noch entfernen ohne das der Kopf da noch bleibt oder so?

Antwort
von Goodnight, 38

Eine Pinzette nehmen, dicht an der Haut fassen und gerade nach oben ziehen. Wenn der Kopf drin bleibt ist das nicht so schlimm, der wird meist ohne Infektion ausgestossen. 

Kommentar von aribaole ,

Wo hast du das denn her? Jeder Arzt/Tierarzt sagt, der Kopf MUSS raus!

Kommentar von Goodnight ,

Das war einmal. Wichtig ist nur, dass man den Körper möglichst nicht berührt wird. Die Zecke erbricht sich nur, wenn man am Körper etwas macht. Du hast aber recht, dass man früher immer glaubte, dass der Kopf die Infektionen macht. Heute weiss man, dass der Kopf höchstens eine kleine lokale  Infektion verursacht. Wenn der Körper weg ist muss man keine Angst vor Hirnhautentzündung oder Borreliose haben. LG

Antwort
von Sabiatrenborns, 37

Wenn Du sagst, die ieht schon groß aus, hat die sich schon vollgesaugt mit dem Blut, dann wird sie von selbst abfallen. Warte einfach darauf. Dann nimmst Du sie uns macht sie kaputt oder spülst sie das Klo runter. Mach aber nicht mit der Zecknzange rum, wenn Du da keine Übung hast und der Kopf bleibt drin, entzündet sich das ...

Antwort
von engelchen0905, 38

lass sie erstmal drinnen den mit na normal pincettekönnte es sein das du bakterien die die zecke in sich trägt rausquetscht das sie dann in die blutbahn deines hasen kommen warte einfach auf deine eltern die werden dir sagen können wo ihr das ding zum entfernen habt:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community