Frage von Soeber, 90

Was soll das? Weshalb fahren sie vor der Nase weg?

Hallo, ich habe 1 Stunde an der Bushaltestelle auf dem Bus gewartet! So nun ist der Bus Fahrer vor meiner Nase weg gefahren, obwohl ich mich bemerkbar gemacht habe, er mich angeschaut hat und mein Ticket, aber vor meiner Nase weg gefahren ist! Vor 2 Wochen ist ein anderer Fahrer 3 male vor meiner Nase weg gefahren... Was kann man dagegen unternehmen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ponyfliege, 36

hast du denn zur planmässigen abfahrtszeit an der stelle gestanden, wo der bus halten soll oder bist du dann erst hingelaufen, als du den bus hast kommen sehen?

es hilft nur, buslinie, datum, uhrzeit und am besten die busnummer (vorn reichts im fenster), notfalls das kennzeichen des busses zu notieren und dich bei der geschäftsstelle zu beschweren.  dort wird man dem nachgehen und - falls deine beschwerde berechtigt war - die entsprechenden massnahmen ergreifen.

ist blöd für dich, ich weiss...

aber wenn dir das jetzt schon öfter passiert ist, muss ja irgendwas sein, weshalb der bus nicht anhält...

ich hoffe, es passiert dir nicht mehr.

Kommentar von Soeber ,

Ja ich habe 20 Minuten bevor der Bus gekommen ist an der Bushaltestelle gewartet. Als er um der Ecke kam bin ich sofort in Position getreten, hab mein Ticket schnell gezeigt, der Bus Fahrer hat dies auch gesehen und ist dann einfach an mir vorbei gefahren.. :(

Kommentar von ponyfliege ,

puh... das ist in der tat mehr als frech! vom busfahrer, nicht von dir.

da hilft wirklich nur, wenn du dir notizen machst und dich beschwerst.

wenn du bei den temperaturen so lange draussen rumstehst, kannst du auch noch krank werden... ist echt doof.

Kommentar von Soeber ,

Das mache ich auch, vielen Dank. Ja nun hoffe ich das er um 1:49 nicht erneuert vor meiner Nase weg fährt. Danke

Kommentar von ponyfliege ,

ich drück dir die daumen! 

komm gut heim.

und - freundlich den busfahrer nach der nummer von der geschäftsstelle fragen. 

Antwort
von claushilbig, 6

Wenn schon zwei verschiedene Fahrer Dich da haben stehen lassen, dann vermute ich stark, dass Irgendwas an Deinen Verhalten falsch ist, also dass sie nicht erkennen, dass Du mit ihnen fahren willst.

  • Reagierst Du vielleicht zu spät? - wenn der Bus an der Haltestelle ist, sollte man möglichst einstiegsbereit am Bordstein stehen, und nicht erst dann aufstehen.
  • Stehst Du vielleicht an der falschen Haltestelle? - zumindest an zentralen Punkten gibt es oft mehrere Haltestellen, für jede dort fahrende Linie eine andere
  • ...???

Irgendwas muss da sein, denn - auch wenn andere das hier behaupten - Busfahrer sind in der Regel keine asozialen A...löcher!

Antwort
von Weisefrau, 48

Hallo, du musst dir datum und Uhrzeit aufschreiben. Dann wendest du dich an die Busgesellschaft und forderst eine schriftliche Stellungnahme.

Antwort
von LonelyWolf666, 12

Nichts... Busfahrer sind einfach asozial und werden sie auch immer bleiben...Ich hab schon aufgehört zu zählen wie oft an mir schon n Bus vorbeigefahren ist oder wie oft der Busfahrer schon ausgestiegen ist und die Leute in den Bus reingedrückt hat damit die Tür zu geht... Man kanns zwar melden aber ändern wird sich daran sowieso nichts :/

Antwort
von PeterSchu, 34

Pünktlich sein.

Es mag ja ärgerlich sein, aber wenn er dich reinlässt, kommt vielleicht noch jemand gerannt und noch jemand....

Und am Ende verpassen vielleicht einige Leute den Zug, weil er Verspätung hat.

Du kannst dich natürlich an den Service wenden oder mit dem Fahrer direkt reden. Aber es ist nicht gesagt, dass du dann eine andere Antwort bekommst.

Kommentar von PeterSchu ,

Sorry, ich hatte nicht gelesen, dass du schon gewartet hast. Aber als der Bus dann da war, müsste doch die Tür offen gewesen sein?

Kommentar von Soeber ,

Pünktlich war ich! Direkt neben der Bushaltestelle gewartet! Dies dann gesehen, jedoch weg gefahren, ich hab mich sogar Richtung Bus bewegt und er ist weg gefahren

Kommentar von Soeber ,

Nein er hat die Türen überhaupt gar nicht geöffnet!

Kommentar von PeterSchu ,

Dann würde ich das mal dem Kundenservice melden

Antwort
von OnkelSchorsch, 37

Eine Stunde hast du gewartet. Und dann, als der Bus kam, was hast du getan?

Offensichtlich ja doch wohl was anderes als einzusteigen, denke ich. Ewig wartet der Fahrer nicht auf dich. Er stoppt den Bus, öffnet die Tür(en) und wartet ein paar Sekunden. Steigt keiner ein, fährt er wieder los. Wenn dann jemand draußen rumwedelt, der aus welchem Grund auch immer nicht eingestiegen ist, ist ihm das dann auch egal. Was ich verstehen kann.

Antwort
von smokechiller, 14

Dann bist du an der falschen Haltestelle gestanden. Vielleicht wird diese Haltestelle nicht angefahren von dieser Linie. Auch die kleinen Zeichen/Symbole auf dem Fahrplan beachten!

Antwort
von Lavendelelf, 29
ist ein anderer Fahrer 3 male vor meiner Nase weg gefahren...

Der muss die Strecke aber sehr schnell hin und wieder zurück gefahren sein ...

Kommentar von Soeber ,

Nein, 1 mal gekommen pro Stunde - ergo 3 Stunden gewartet, da der einfach weg gefahren ist!

Antwort
von AWeekAgo, 6

Vllt eine Betriebsfahrt

Antwort
von Rosswurscht, 23

Du musst schon einsteigen, sonst passiert das immer wieder :-)

Kommentar von Soeber ,

Der hält ja nicht an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten