Frage von DrDollar, 322

Was sind eure Träume oder Ziele, die ihr euch noch erfüllen möchtet?

Ich denke seit einiger Zeit darüber nach. Ich persönlich möchte später den Realschulabschluss absolvieren, ein eigenes Auto bekommen (bzw. Führerschein machen) usw. Desweiteren möchte ich endlich wissen, welcher Beruf der Richtige für mich ist und auch sonst habe ich noch einige Pläne...

Aber wie steht es mit euch? Was sind eure Träume und Ziele? Habt ihr schonmal ein wichtiges Ziel erreicht, oder euch einen Traum erfüllt? Wie genau habt ihr das geschafft? War es schwierig?

Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen! :)

Bitte keine Beleidigungen und nur ernstgemeinte Antworten!

Euer DrDollar!

Antwort
von ArnoldBentheim, 207

Als ich die Frage las, dachte ich, sie hätte ein alter Mensch gestellt, der kurz vor dem Lebensende steht und überlegt, ob er in seinem langen Leben etwas verpasst hat und nun doch noch nachholen will.   :-))

Jetzt, da ich weiß, dass ich es beim Fragesteller mit einem sehr jungen Menschen zu tun habe, empfehle ich, nicht zu intensiv über die weitere Zukunft nachzudenken, sondern sich zuerst einmal um die nähere Zukunft zu kümmern, Realschulabschluss - in Ordnung. Aber warum nicht weitermachen und das Abitur anpeilen? Mit Abitur hat man viel mehr Möglichkeiten, sich beruflich - mit oder ohne Studium - zu orientieren. Und nur ein guter Beruf erhöht die Chance, sich ein schönes Auto leisten zu können.  ;-)

Und wie wäre es denn mit Familie, Frau und Kindern?

Ich rate: lass' dir Zeit mit deinen Wünschen. Sie werden sich im Laufe der nächsten Jahre teils verändern, teils vermehren!

Ich habe erreicht, was ich wollte: Abi, Studium mit allen möglichen Abschlüssen, gesicherte Arbeitsstelle, Familie, Auto ;-), gute Freunde nicht zu vergessen!

MfG

Arnold

Kommentar von DrDollar ,

Vielen Dank! Abitur... naja, wenn ich den Haupt und Realschulabschluss nachgeholt habe, werde ich wahrscheinlich 19 oder sogar 20 sei. Ich weiß da nicht, ob es dann dafür nicht zu spät ist. ^^ LG! Dr.Dollar! :)

Kommentar von ArnoldBentheim ,

Zu spät - das gibt es nicht. Es kommt nur darauf an, was man will oder nicht will. Wenn man sich etwas fest vorgenommen hat, dann kann man sich auch auf das Ziel konzentrieren, es konsequent verfolgen und erreichen.  :-)

Kommentar von DrDollar ,

Vielen Dank! :)

Kommentar von DrDollar ,

* sein *

Antwort
von XHeadshotX, 322

Hey Dr. Dollar, ist echt eine gute Frage. In meinem Fall kann ich sagen, ja ich hab mein Traumauto, besessen, durfte einige für mich echt wertvolle Leute an meiner Seite wissen, durfte die Freude genießen, die man mit einem Haustier haben kann, werde wohl bald den Schmerz erfahren, wenn ich meinen Hund begraben muß und werde erfahren müssen, wie es ist, allein durchs Leben zu gehen, weil meine Eltern nicht mehr da sind.

Wovon ich noch träume ist ein schneller, nicht allzu schwerer Tod, bevor mich meine Krankheit auf die richtig harte Tour um die Ecke bringt.

Das Leben ist ein Kampf, den man nicht gewinnen kann, du kannst bloß ein paar gute Runden zeigen, an die sich die anderen erinnern.

Alles Gute und ich wünsche dir, daß du viel von dem erreichst, was du dir vorgenommen hast. Aber auch ein paar Dinge, die nicht so glatt gehen, denn sie ermöglichen dir zu wachsen und erfahrener zu werden.

Kommentar von DrDollar ,

Vielen Dank! Tut mir leid, das bei Ihnen zu hören! Ich wünsche ihnen alles Gute! :)

Antwort
von GoldenerDrache, 229

Meine Ziele sind:

Irgendwann mal um die Welt zu reisen.

Buchautor werden (wirklich)

Ich habe noch kein Ziel erreicht, hoffe aber dass ich irgendwann mal eins erreiche.

LG

Kommentar von DrDollar ,

Danke :)

Antwort
von Senorita24, 212

Beruflich habe ich dass erreicht was ich vor hatte.. ich habe die Ausbildung für meinen Wunschberuf gemacht und arbeite jetzt sein einiger Zeit in dem Bereich und möchte auch nichts anderes machen.

Sonstige Ziele wären:

- eine eigene Familie gründen + 2 Hunde dazu :)

- ein Haus mit großem Garten und dort dann Gemüse, Obst, Kräuter etc.  selbst anbauen und so weit es möglich ist, als Selbstversorger leben.

- die Welt bereisen bevor ich eine Familie gründe.

- für ein paar Monate nach Afrika oder Asien und dort ehrenamtlich mit Kindern oder Tieren arbeiten.

Ja das wären meine Ziele. Ich hoffe dass ich das noch schaffe :)

Kommentar von DrDollar ,

Vielen Dank für deine Antwort! Das sind tolle Ziele und ich wünsche dir viel Glück auf deinem Weg! :)

Kommentar von Senorita24 ,

Danke :)

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 174

Das ist eine wirklich "gute Frage", bei der ich sehr intensiv nachdenken muss: Ich habe bisher nämlich eigentlich - auch wenn's blöd klingt - ziemlich alles verwirklichen dürfen, was ich mir je gewünscht habe, wofür ich täglich sehr dankbar bin: Ich habe einen tollen Freundes- und Bekanntenkreis, eine wunderbare Partnerin, eine schöne Wohnung, einen Beruf den ich mit Freuden ausübe & ich besitze seit fast drei Jahren auch mein absoltes Traum-/Lieblingsauto, das ich schon in der Kindheit toll fand!

Ich habe meine Ziele alle deswegen erfüllen können, weil ich mich nie gehetzt habe & nie danach konkret strebte.. alles, was ich heute habe, ist mir mehr oder weniger "durch Zufall passiert". Meine Arbeit hat sich nach meiner Ausbildung durch eine Initiativbewerbung so ergeben, meine Freundin habe ich in einer Situation kennengelernt, in der mir alles andere als eine neue Beziehung wichtiger war, mein Traumauto fand ich über 'ne total unauffällige nicht aussagekräftige Zeitungsanzeige (ich wollte zunächst garnicht anrufen).. und ich glaube, dass es vllt. auch deswegen so "erfolgreich" wurde, weil ich es immer ganz gemütlich/zwanglos angehen lasse & mich nie irgendwie unter Druck setzte von wegen "ich brauche schnell eine Freundin/möchte unbedingt diese Arbeit/diese Wohnung/diese Frau/dieses Auto haben" usw. --------> das half mir sehr!

Wenn ich über zukünftige Träume nachdenke, dann fällt mir auf die Schnelle ehrlichgesagt nix ein. Familienplanung besteht nicht, Kinderwunsch ebensowenig, das Verlangen nach Hausbau, Weltreise, neuem Auto oder 'nem Lottogewinn kann ich mir auch nicht abringen ;) Ich bin einfach total zufrieden mit meinem Leben & mir selbst ----------> wenn ich mich so umsehe bin ich echt glücklich und dankbar!

Liegt aber durchaus im Bereich des Möglichen, dass mir noch irgendwas Schönes (wahrscheinlich eher Symbolisches) einfällt --------> wenn ja, reiche ich das eben nach :)

Kommentar von DrDollar ,

Danke für deine Antwort! :)

Kommentar von Chris10021999 ,

Darf ich fragen, was dein Traumauto ist?^^

Kommentar von rotesand ,

Es ist die Mercedes C-Klasse W202 :)

Kommentar von Chris10021999 ,

Also im Unterhalt wahrscheinlich günstiger als ein Dodge Charger bj. 1969 ;)

Kommentar von rotesand ,

Den Charger kann ich nicht einstufen ---------> aber ich denke mal schon :) C180 fahren ist jedenfalls nicht sehr teuer^^ schönen Sonntag für dich!

Kommentar von Chris10021999 ,

Es ist Samstag :D (Dir auch)

Aber ja, der Charger verbraucht bei Vollgas locker mal 30 Liter auf 100km^^ Mit dem H-Kennzeichen sollen die Steuern aber glaube ich nicht ganz so hoch sein.

Antwort
von LiniB1983, 199

Habe schon einige Ziele erreicht.

Ist halt wichtig dass man sich realistische Ziele setzt und auch etwas dafür tut. Dann wird das auch was.

Meine Momentanen Ziele: Ich möchte meinen Webshop zum Laufen bringen und es wäre toll irgendwann ein eigenes Häuschen mit Garten zu besitzen. :)

Kommentar von DrDollar ,

Danke für deine Antwort! :)

Kommentar von Hillee ,

ich denke dass man sich nicht nur ,,realistische" Ziele setzten sollte.

Man muss auch träumen können und wenn man ein ,,unrealistisches" Ziel hat, sollte man alles dafür tun, dass dieses in erfüllung geht.

wenn das passiert ist man wirklich sehr glücklich und zufrieden , und ist motiviert sich noch mehr träume zuerfüllen.

Antwort
von ilinalta, 161

Es mag vielleicht seltsam klingen, aber alles, was ich wirklich erreichen wollte, hab ich bereits geschafft. Ich bin rundum zufrieden und hab keine großartigen Ziele oder Träume. Eventuell mal ein paar Reisen rund um die Welt - aber das ist jetzt auch nichts, nach was ich mich sehne. Wenns klappt, dann gut, wenn nicht, ist auch gut.

Kommentar von DrDollar ,

Danke für deine Antwort! :)

Antwort
von Bowspammer, 100

Hey

Deine Frage hat mich zum nachdenken gebracht! Ich möchte hier die Antwort nicht mit Materiellem zuklatschen, deswegen sage ich jetzt einfach mal: Ich möchte gerne eine glückliche Familie haben und meine Kinder sollen so glücklich aufwachsen, wie ich es noch ein paar Jahre genießen darf (bin 12) Ich möchte ausserdem, dass mein Hund die schönste und Glücklichste Woche seines Lebens erfährt (Sie wird nächsten Samstag aufgrund eines unheilbaren Tumors im Kopf eingeschläfert) Ich möchte das niemand, der mir nahesteht an einer unheilbaren Krankheit stirbt und das alle Menschen in Frieden und Harmonie miteinander leben können

MFG Bowspammer  

Antwort
von XLeseratteX, 223

Ziele habe ich schon einige erreicht.
Den Führerschein habe ich im Oktober bestanden. Meinen Abschluss im Juli nachgeholt und den zweitbesten Abschluss der Klasse gehabt. Was mehr war als erwartet. :)
Ich habe mein Selbstbewusstsein aufgebaut und mir eine dicke Haut zugelegt. Also es interessiert mich nicht mehr was andere denken.
Ich habe den Kontakt zu meiner Familie aufgebaut. 14 Jahrelang hatte ich kaum Kontakt.
Das alles hat aber ziemlich nerven und Überwindung gekostet. Das habe ich alles geschafft, als ich noch kein Selbstbewusstsein hatte. Meine letzte Klasse war die erste Klasse, wo man mich z.B. nicht gemobbt hat und jeder sich verstanden hat. Auch die Lehrer waren wie Freunde. Aber nur zu uns, da wir auch die Schülerfirma waren. Da war der Umgang etwas "persönlicher". :) Das hat mir auch sehr geholfen.
Jetzt fehlt nur noch eine Ausbildung und danach ein fester Beruf. Dann ein eigenes Haus im Wald oder auf dem Land mit einem großem Grundstück. 
Mein Traum ist es privat Tieren zu helfen die kein Zuhause mehr finden. Die würden alle bei mir Leben. 
Aber bis dahin werden wohl noch 30 Jahre vergehen. :) Dann bin ich 48.
Ich bin total gespannt, was die nächsten Jahre noch so alles passieren wird.
 

Kommentar von DrDollar ,

Vielen Dank für deine Antwort! Respekt, dass du das alles geschafft hast! Ich wünsche dir noch viel Glück auf deinem Weg! :)

Kommentar von Lucaderfragende ,

Deine Story hört sich interessant an und zeigt anderen, dass es möglich ist das zu erreichen was man will. Man muss es nur wirklich wollen :)

Antwort
von haku7, 203

Nun an materiellen Dingen oder großartigen zwischenmenschlichen Beziehungen habe ich kein großes Interesse. Das bedeuet, hohes Einkommen, großes Haus, tolle Frau, Kinder, Freunde usw. sind eher unwichtig.

Träume, Ziele und Vorstellungen existieren zuerst immer nur in unseren Köpfen. Was uns erlaubt an alle mögliche zu denken, denn alle Gedankengänge sind ja erlaubt. Daher ist das folgende auch ernst gemeint. Auch wenn die Umsetzung derzeit noch etwas entfernt ist.

Ich würde gerne eine Software entwerfen die es erlaubt mit einem normalen Laptop eine virtuelle Realität so zu simulieren, dass dort viele physikalische Gesetze ebenso gelten wie in der realen Welt. Dies ist heute kaum möglich, da die nötigen Berechnungen alle Supercomputer auf der Welt für die nächsten Jahrzehnte auslasten würden.

Als nächstes würde ich eine Schnittstelle entwickeln wollen zwischen Computer und dem Gehirn, die es erlaubt so nahtlos in die Virtuelle Welt abzutauchen, dass die normale Realität komplett ausgeblendet wird. Die genaue Simulation der physikalischen Gesetze mit normaler Hardware wäre nötig damit ich mit dieser virtuellen Umgebung genauso interagieren kann wie im realen Umfeld. Und die Verbindung mit dem Gehirn wäre nötig damit Ein und Ausgabegeräte wie Tastatur, Maus, Bildschirm, Mirkophon usw. durch direktes Auslesen meiner Gedanken ersetzt werden könnten.

Ich könnte mich also alleine Kraft meines Verstandes in dieser vollkommenen virtuellen Realität bewegen und mit ihr interagieren.

Falls ich dazu geistig nicht in der Lage bin, wäre eine Künstliche Intelligenz die mich dabei unterstützt sehr willkommen. Was vorraussetzt, das ich innerhalb meiner Lebensspanne eine zu Gesicht bekomme. Die Zeichen stehen dafür bisher relativ gut.

Ich würde gerne die Geburt und das Wirken eine künstlichen Intelligenz miterleben die sich selbst weiterentwickelt und auf Augenhöhe mit dem Menschlichen Verstand bewegt. Mit all den Folgen die darus resultieren mögen.

Ich würde gerne erforschen ob es möglich ist, das Gehirn durch Mikroprozessoren zu unterstützen, so dass die Leistung des Verstandes um ein Vielfaches nach oben geschraubt werden kann.

Falls also dieser Traum von mir mal Wirklichkeit werden könnte, könnte ich auch die Gedankenwelt anderer Menschen betreten und erforschen. Falls diese ebenfalls an ein solches System gekoppelt wären.
Es wäre möglich sich in Gedanken in bereits erlebtes zu begeben. Der Computer würde diese Vergangenheit haargenau so nachbauen wie ich es mir vorstelle. Dort könnte ich andere Dinge ausprobieren, und die simulierte Welt würde entsprechend darauf reagieren.

Letztlich wäre es möglich die Hoffnungen, Träume, Illusionen und Ängste anderer Leute ebenfalls als virtuelle begehbare Welten zu generieren, in denen ich mich und andere nach belieben bewegen könnten.

Die eigene Lebenszeit wäre dann sehr schnell aufgebraucht, aber was solls. Ja so im großen und ganzen wäre dies mein Traum, sowie die Teilziele die es zu realisieren gäbe.

Kommentar von DrDollar ,

Danke für deine Antwort! :)

Antwort
von LyciaKarma, 77

Ich möchte irgendwann auf mein Leben schauen und sagen können, dass es genau so gut war, wie es war, auch wenn Manches schiefgelaufen ist. 

Antwort
von AdrenalinJ, 31

Regelmäßig durch die Welt reisen, Familie gründen, mit meiner Musik viele Menschen erreichen, ein erfolgreiches Unternehmen gründen, positives in der Welt bewirken :)

Antwort
von majorlazzer, 121

Mein Jurastudium erfolgreich abschließen, mit dem Mädchen das ich liebe zusammenziehen und heiraten, Kinder bekommen, ein großen Haus kaufen,  mir ein neues Auto zulegen, meine Freundschaften aufrecht erhalten, nicht den Boden unter den Füßen verlieren und dass meine Eltern und alle Menschen in meinem Umfeld glücklich, gesund und zufrieden bleiben/werden und mich so lieben wie ich bin.

Als persönliche kleine Ziele will ich unbedingt eine Weltreise machen, ein Patenkind in Afrika oder Südamerika haben und unterstützen, Klavier spielen lernen, meine Knöchelverletzung überwinden und endlich wieder Volleyball und Fußball spielen können, weiterhin so diszipliniert zu sein wie jetzt und eventuell einen Flugschein machen.

Wenn das alles so passiert, wie ich es oben beschrieben habe, dann werde ich ein erfülltes und glückliches Leben haben.

Kommentar von DrDollar ,

Vielen Dank für deine Antwort! Ich wünsche dir viel Glück dabei! :)

Antwort
von BummBumm20, 4

Mein allergrößter Lebenstraum ist, mindestens einmal mit Patti LuPone und Neil Patrick Harris am Broadway aufzutreten. Ich habe diesen Traum bereits seit 10 Jahren und hoffe so sehr das er Wirklichkeit wird :). Generell möchte ich irgendwann in die USA auswandern. 

Antwort
von Lucaderfragende, 216

Mein Ziel ist es später wenn ich groß bin ein eigenes Dach über Kopf zu haben und einen Job zu haben.

Einen Schulabschluss möchte ich natürlich auch machen. Ein Realschulabschluss ist für mich das Mindesteste, was ich erreichen muss.
Ich kann mich mit einfachen Dingen zufrieden geben.

Kommentar von Lucaderfragende ,

*über'n Kopf

Kommentar von DrDollar ,

Danke für deine Antwort! Ich wünsche dir viel Glück auf deinem Weg! :)

Kommentar von Lucaderfragende ,

Dir auch MrDollar!

Antwort
von FakerLol, 169

hey
also ich bin 15 und habe für mich ekn grosses ziel erreicht...ich habe ein stipendium für einen schüleraustausch in den usa bekommen :D
mein traum ist es später mal da zu leben und eine familie da zu haben;))
hört sich blöd an aber am liebsten würde ich von zu hause weg und direkt dahin. bin vor ein paar monaten da gewesen und hab party gemacht...die leute sind so nett, offen und eknfach ganz anders als hier-.- hier sind die meisten spiessig,unlocker und unspontan

Kommentar von DrDollar ,

Vielen Dank für deine Antwort! :)

Das ist nicht blöd, im Gegenteil. Du hast Pläne, die du auch umsetzen willst. Schadet niemanden! ^^

Ich persönlich würde mich nicht trauen, da hinzugehen, aber naja... ^^

Antwort
von SaraWarHier, 183

Ich möchte Abi machen (am besten auf meiner Traumschule, aber da komme ich eh nie hin, leider), ein Auslandsjahr ins die USA noch während der Schulzeit machen(das werde ich vermutlich auch knicken können), ich möchte möglichst gut Englisch sprechen können, Französisch und Spanisch lernen (habe ich nicht in der Schule), studieren, natürlich genug Geld haben, um nicht so leben zu müssen, wie meine Eltern es jetzt tun...Was noch...Am wichtigsten ist es mir eigentlich, gebildet zu sein und alles an Bildung zu erlangen, was ich nur bekommen kann. Alles andere wird sich zeigen. 

LG 

Kommentar von DrDollar ,

Vielen Dank für deine Antwort! Ich wünsche dir viel Glück dabei! :)

Kommentar von SaraWarHier ,

Dankeschön - dir wünsche ich natürlich auch, dass du deine Wünsche erfüllen kannst. Deine wirken etwas realistischer auf mich als meine. Aber auf jeden Fall eine gute Frage!

Antwort
von HellaMattoni, 163

Ein Ziel von mir ist meine Wand fertig zu bemalen und mit dem Motiv weiterhin zufrieden zu sein.

Kommentar von DrDollar ,

Ah verstehe, vielen Dank für deine Antwort! :)

Antwort
von Kunsttier, 159

Ich möchte fliegen! 

Nicht im Flugzeug oder mit einem Fallschirm, sondern wie ein Vogel! Irgendwann möchte ich mir nochmal Flügel bauen. Natürlich ist es eine Utopie, aber ich will es versuchen! Das ist einer dieser kindlichen Träume, die aufgrund ihres Gehaltes an Unfug erst recht das spielerische Erfinderherz höher schlage lassen! :)

Kommentar von DrDollar ,

Vielen Dank für deine Antwort! :) Das habe ich mir damals auch immer gewünscht. Heute hätte ich eher Höhenangst! ^^

Antwort
von Diodeicieli, 87

Eines Tages möchte ich auf jeden Fall noch auf die Spitze des Eiffelturms! Aufgrund von Höhenangst, habe ich es bis jetzt nur bis auf die mittlere Ebene geschafft!

Antwort
von howelljenkins, 72

fuer mich sind es hauptsaechlich reiseziele, die ich noch erreichen moechte, bevor ich sterbe. darunter spitzbergen, feuerland, bhutan und tibet.

in der mongolei war ich schon und auch an vielen anderen orten, von denen ich getraeumt habe, aber da ist noch einiges offen.

Antwort
von jessica268, 72

Mein nächstes Ziel ist es bei foodsharing aktiv mitzuarbeiten. Bei einem christlichen Sender meine Geschichte erzählen zu dürfen. Einen Mann für mich zu gewinnen. Wieder öfter in die Kirche zu gehen. Bisher habe ich meine Ziele meist erreicht. Diese sind realistisch.

Antwort
von TimeosciIlator, 13

GF aufkaufen und dann den Danke-Button, die Hoch/Runter-Pfeileritis sowie das "Antwortensortierprogramm" abschaffen und den guten alten DH bei Antworten wieder einführen.

Antwort
von Delveng, 139

@DrDollar, 

Was sind eure Träume oder Ziele, die ihr euch noch erfüllen möchtet?

Ich würde gerne 96 Jahre alt werden.

Kommentar von DrDollar ,

Ah ich verstehe. Vielen Dank für ihre Antwort! :)

Kommentar von SaraWarHier ,

Wenn ich fragen darf - warum ausgerechnet 96? Und hast du keine Wünsche, wie diese 96 Jahre aussehen sollen?

Kommentar von Delveng ,

@SaraWarHier, diesen Wunsch habe ich deshalb, da Helmut Schmidt erst im Alter von 96 Jahren gestorben ist.

Antwort
von Mewchen, 83

Mein Traum ist es, eine eigene Familie zu gründen, einen netten passabel bezahlten Bürojob zu haben und endlich fließend Schwedisch zu können.
Ich weiß, das klingt alles sehr langweilig, aber das ist mein Traum =)

Kommentar von DrDollar ,

Schwedisch ist doch eine schöne Sprache! Vielen Dank für deine Antwort! :)

Antwort
von TimeosciIlator, 114

U.a. die Werksausgabe von VAN DER GRAAF GENERATOR zu besitzen...

Kommentar von DrDollar ,

Cool! Vielen Dank für deine Antwort! :)

Antwort
von Amyrilla, 51

Es gibt vieles, was ich in meinem Leben erreichen will, sowohl beruflich als auch persönlich.

  • Beruflich: Ich möchte mein Abitur mit meinem erhofften Schnitt machen, ein Studium beginnen [Wirtschaftsinformatik oder Ähnliches] sowie dieses erfolgreich abschließen [Bachelor & Master]. Außerdem hätte ich noch großes Interesse an einem freiwilligen Jahr, entweder im sozialen oder im ökologischen Bereich. Späterhin würde ich gerne in der Führungsetage eines gut laufenden Unternehmens sitzen oder zumindest Abteilungsleiterin oder Ähnliches werden.
  • Persönlich: Ich möchte in einer netten Wohnung leben [ evtl. auch kaufen] und einige Haustiere um mich herum versammelt haben. Ich will nach Skandinavien auswandern, am liebsten nach Schweden und mir dort eine Zukunft aufbauen. Außerdem würde ich gerne afrikanische Länder besuchen. Ehemann und Kinder kommen mir allerdings nicht ins Haus. Ich bin einfach nicht für so ein seßhaftes Familienleben mit Friede-Freude-Eierkuchen geeignet. Erstens müsste ich einen tollen Mann erst einmal finden und Zweitens brauche ich meine Ruhe und möchte keine Fehler in der Erziehung machen.
Antwort
von JaAberNein, 137

Ich will mein abi machen ,eigene Wohnung oder Haus besitzen, Beziehung aufrecht erhalten, Familie gründen

Kommentar von DrDollar ,

Verstehe! Vielen Dank für deine Antwort und viel Glück dabei! :)

Antwort
von Zahnstocher, 75

Mein größtes Ziel zurzeit ist es, endlich eine Zusage zu bekommen und die Ausbildung meines Traumberufs zu beginnen. Leider muss ich noch (wenn ich Glück) hab bis März, ansonsten bis Sept warten und dann sollte es eig klappen. Über Beziehung/Liebe/Familie mache ich mir (19) derzeit überhaupt noch keine Gedanken und hab auch noch kein Bedürfnis danach; ich will jetzt erstmal Karriere machen und dann wird sich schon was ergeben :D  Ansonsten sind mir auch Sachen wie Gesundheit, Frieden, Wohlstand etc. wichtig, also sowas die einem als selbstverständlich vorkommen aber dennoch nicht garantiert sind. Bin echt froh, dass ich inzwischen schonmal einen Ansatz im Leben gefunden hab (Beruf), war damals ziemlich frustriert ganz ohne Ziele/Träume :P Aber letztendlich gestaltet das Schicksal unseren Lebensweg.

Antwort
von Mandy1502, 68

Ich möchte es einmal schaffen, diesen einen Jungen anzusprechen...ich bin schon seit Jahren in ihn verliebt, aber kriege in seiner Gegenwart einfach nicht den Mund auf. -.- 

Das klingt verrückt, aber das ist mein einziges Ziel. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community