Frage von colis, 21

Was muss ich tun, wenn Outlook 2016 immer eine zusätzlich .pst öffnen möchte?

Mein Outlook 2016 versucht immer eine geöffnete backup.pst, die mittlerweile gelöscht wurde zu öffnen, scheitert daran aber natürlich. Danach öffnet sich ein Fenster, in dem ich manuell die backup.pst angeben soll, ich klicke dann aber immer auf Abbrechen und dann öffnet sich Outlook normal und der Posteingang etc. funktionieren einwandfrei. Es ist jedes Mal beim Öffnen aber wieder umständlich, deswegen:

Wie bekomme ich Outlook 2016 dazu, aufzuhören beim Start nach dieser backup.pst zu suchen?

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von troublemaker200, 12

Outlook will eine Datendatei öffnen, die es offenbar nicht mehr gibt.

guck mal unter Kontoeinstellungen->Datendateien ob da zusätzlich noch eine zusätzliche (zu der Standard-Datendatei) Datendatei angegeben ist.

Wenn ja, bezieht sich die dort angegebene Verknüpfung auf eine Datei, die es nicht mehr gibt.
Wenn Du diese Verknüpfung löschst, sollte es wieder klappen.

Prüf das aber vorher und mach ggf. ein backup

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community