Frage von DarksideUnicorn, 70

Was meint er mit Verkehrsbeobachtung?

Hallo Leute :)

Ich bin dabei, meinen Autoführerschein B zu machen. Bisher bin ich 4 mal gefahren und der Fahrlehrer meinte "Das nächste mal machen wir Verkehrsbeobachtung" was genau wird da gemacht?

LG :)

Antwort
von FSratgeberin, 40

Sry aber ich muss kurz was anderes sagen: Weil wenn du 4 mal schon als doppelstunde jeweils (1 1/2 Std. gefahren bist heißt du hast dann 8 Fahrstunden wenn ich das richtig verstehe, weil eigentlich wird ab der 3/4 Fahrstunde schon damit angefangen verkehrsbeobachtung zu machen und jetzt ab der 9/10 müsstest du dann mit den Sonderfahrten schon anfangen :S ....außer bei dir sind das alles Einzelstunden jeweils (45 min) was ich nicht denke aber rede mal mit deiner Fahrschule, nicht das die dich abzocken...

Jetzt zur verkehrsbeobachtung, die macht man über die Spiegel in einer bestimmten Reihenfolge (man schaut zuerst in den Innenspiegel, dann in den Außenspiegel, dann setzt man den Blinker und danach kommt der Schulterblick um den Toten Winkel einzusehen) dies alles folgt beim anfahren an gewissen Stellen, beim Spurwechsel oder beim Abbiegen. Die verkehrsbeobachtung ist wichtig die muss exakt sitzen, die kann dir nähmlich in der Prüfung viel helfen und kleine andere Fehler verzeihen wenn du die gut machst.

Viel Erfolg weiterhin. 

Antwort
von neonlichtaugen, 58

ich glaub das könnte sowas wie Spurwechsel sein. dass du halt gucken musst, okay wie verhalten sich die anderen und wie muss ich mich verhalten damit nichts passiert weißt du.

dass du eben den verkehr beobachtest und dann lernst dich entsprechend zu verhalten.

Antwort
von SicSadLiLWorld, 47

einer der vorposter hat spurwechsel angesprochen... ich denke auch, dass es um die übersicht im dichteren verkehr geht... vermutlich eine stadtfahrt

Kommentar von SicSadLiLWorld ,

da brauchst dir aber keinen stress zu machen ;) entweder du fährst oder du hast die ruhe und verlierst nicht die nerven wenn du nicht gleich auf die andere spur kommst... :)

edit: ich bin in der fahrprüfung nem linienbus hinterhergefahren in der stadt... der prüfer hat es zwar bemängelt... aber falsch wars nicht ;)

Antwort
von lasera, 44

Ihr versteckt euch hinter Büschen (mit Tarnkleidung) und beobachtet den Verkehr.

Kommentar von DarksideUnicorn ,

Den Witz fand ich jetzt eher schwach... :D

Kommentar von Matzeee12345 ,

Dann hättest halt einfach deine Fahrlehrer gefragt als er das gesagt hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten