Frage von 1Dfan, 64

was kann man mit einem GesamtschulAbitur machen?

Ich bin in der 8.Klasse aufm Gymnasium und weil ich zu schlecht bin Wechsel ich die Schule.Ich möchte auf eine Gesamtschule wechseln weiß aber nicht was man alles mit einem Gesamtschulen Abitur machen kann. Ich kennen mich da nicht aus also ist das Das gleiche gymmi und Gesamt Abitur oder anders. Welche Berufe kann man mit dem Gesamtschulen Abitur erlernen (+Studium)

P.s ich wollte Psychologin werden aber mit meinen Noten kann ich das vergessen

Antwort
von ElizabethI, 64

Hi,

1. Abitur ist Abitur. Egal auf welcher Schulform. Die meisten Länder haben Zentralabitur, da ist das sowieso alles identisch.

2. Du hast noch mehr als fünf (!) Jahre bis zum Abitur. Bis dahin können sich deine Leistungen noch bessern, aber du wirst hart arbeiten müssen. Psychologie ist ein extrem begehrter Studiengang, der hohe Zugangsvoraussetzungen hat. 

3. Mit einem Abitur kannst du in Deutschland jeden Beruf erlernen, den du willst - so lange du weitere Zugangsvoraussetzungen erfüllst (die werden dann z.B. über Eignungstests festgestellt). Auch studieren kannst du im Prinzip alles, es kommt nur darauf an, wie lange du bereit bist zu warten.

-E

Kommentar von Xipolis ,

Psychologie ist ein extrem begehrter Studiengang, der hohe Zugangsvoraussetzungen hat.

Wo bei das Einkommen auch nicht zu verachten ist 

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 35

Auf der Oberstufe einer Gesamtschule macht man ein ganz normales Abitur mit dem man alles studieren kann !

Allerdings kommt nicht noch längst nicht jeder Gesamtschüler auch in die Oberstufe seiner Gesamtschule ! Dafür muss man sich erst mal qualifizieren ! Das kann man aber auch über einer Realschule, Hauptschule, Mittelschule oder eine Sekundarschule.

Welcher Weg nun der beste ist, ist wohl leider reine Spekulation. Immerhin "sollen" die Sekundarschulen auch gymnasiales Niveau in der Mittelstufe anbieten, werden aber wohl vorwiegend von Schülern mit Hauptschulempfehlung besucht. Diese Schüler fehlen allerdings auf den Realschulen !

Antwort
von petrapetra64, 36

Es gibt kein Gesamtschulabitur, es gibt nur Abitur und damit kann man eben studieren. Wo man das Abitur erworben hat, spielt keine Rolle und das Abitur ist zentralisiert und findet ueberall nach den gleichen Regeln statt.

Der einzige Unterschied in manchen Bundeslaendern (nicht wo ich wohne in Rheinlandpfalz) ist, dass im Gymnasium das Abi mit G8 gemacht wird und in der Gesamtschule mit G9. Man hat also ein Jahr laenger Zeit, das notwendige Wissen zu erlangen und es ist weniger stressig. Daher dauert es auf der Gesamtschule dann ein Jahr laenger bis zum Abitur.

In Rheinlandpfalz, wo ich lebe, gibt es aber nur ganz wenige Ganztagsgymnasien, die G8 ist, alle anderen sind auch G9, wie an der Gesamtschule auch.

 

Antwort
von dirkasch, 52

Das Abi ist das selbe nur das du bei der einen also bei der Gesamt 1 Jahr länger brauchst.

Antwort
von Gashadokuro, 38

Warte du bist auf einem Gym und wechselt auf die Gesamtschule. Aber dann machst du ja kein Abitur mehr sondern nur einen Gesamtschulabschluss sehe ich das richtig?

Kommentar von 1Dfan ,

Auf einer Gesamtschule macht man doch auch Abi :/

Kommentar von Gashadokuro ,

Sry anderes Bundesland anderes System^^ hier in Baden-Würtemberg ist das etwas anders.

Kommentar von sozialtusi ,

Auf der Gesamtschule macht man die gleichen Abschlüsse, hat nur für das Abi ein Jahr mehr Zeit.

Kommentar von petrapetra64 ,

es gibt keinen Gesamtschulabschluss, man kann die Gesamtschule mit Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder Abitur verlassen, je nach den Leistungen, die man erziehlt.

Ich habe mein Abi vor 30 jahren auch an einer Gesamtschule gemacht.

Es gibt inzwischen aber auch Gesamtschulen, die eben nur bis zur 10. Klasse gehen, in dem Fall kann man dann einfach in die 11. Klasse einer anderen Gesamtschule oder auch eines Gymnasiums wechslen, wenn die Leistungen stimmen.

Aber in jedem Bundesland kann das etwas anders geregelt sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community