Frage von XCookiesX, 45

Was kann ich tun, wenn es in meinem Zimmer immer sehr warm ist?

Hallo,

Ich (15) habe seit ein paar Wochen ein großes Problem. Ich verbringe in letzter Zeit ein bisschen mehr Zeit in meinem Zimmer und da ist es immer sehr sehr warm. Ich fernsehe mehr als sonst eig nur am Abend bzw in der Nacht aber dafür echt lange. Mein Zimmer wird da immer so “heiß“ weil sich der Fernseher wahrscheinlich iwie erhitzt und Wärme ausstrahlt. Ich kann das fernsehen in der Nacht auch nicht lassen. Ich würde ja mein Fenster dann aufmachen aber da ich große Angst vor so Spinnen und allem möglichen habe, die bei mir immer sehr schnell reinkommen mache ich erst garnicht auf. Am Tag ist es auch total warm (aber fast nur in meinem Zimmer). Ich kann mir die nächsten 2Monate keinen Ventilator oder ähnliches kaufen und meine Eltern kaufen mir auch keinen. Die hab ich schon gefragt. Ich gehe ca 2-3mal am Tag kalt duschen. Ich bin ein Mensch dem sowieso total schnell (zu) warm ist. Wisst ihr, was ich noch machen kann damit mir bzw mein Zimmer kühler wird? Bzw Anziehsachen in den Kühlschrank bzw ins Gefrierfach legen darf ich auch nicht, sonst hätte ich das mal probiert.

Antwort
von Kathyli88, 26

Flachbildschirme strahlen eher keine wärme ab. Dein körper strahlt die wärme hauptsächlich aus. Tagsüber die fenster und vorhänge geschlossen halten, und abends normalerweise die fenster öffnen für frische kühle luft. Wahrscheinlich meinst du die dicken schwarzen spinnen die recht groß sind. Sie werden deutsche hausspinnen genannt. Gibt es bei mir auch massenhaft. Beim rasen mähen springen sie immer davon. Das einzige was mir einfällt was du machen könntest um sie fernzuhalten wäre ein fliegengitter am fenster. Das ist ein ganz dünnmaschiges netz welches du am fenster anbringen kannst und kostet nur etwa 3€. Gibt es in schwarz oder weiß. Dann kann keinerlei insekt reinkommen. Ein ventilator würde dir eh nicht viel bringen, weil er die warme luft nur im zimmer rumbläst und du auch keinen frischen sauerstoff bekommen würdest. Das fliegengitter wird mit klett und klebestreifen angebracht und du kannst es jederzeit wieder ohne beschädigungen entfernen. Hin und wieder solltest du es säubern, weil auch blütenstaub sich daran festhängt.

Antwort
von waaaass, 45

Würde ein Ventilator hinstellen

Kommentar von waaaass ,

Gibt auch welche für 15 Euro

Antwort
von SerenaEvans, 34

Kalt duschen erhitzt den Körper erst recht und dieses mehrfach duschen ist pure Wasserverschwendung.

Man bekommt z.B. im DM für 1-2 Euro bereits einfache Fliegennetze, die man vors Fenster machen kann. Außer nachts zu lüften, bleibt dir da nicht viel übrig.

Kommentar von XCookiesX ,

Danke.

Aber solche “Fliegennetze“ für 1-2Euro habe ich noch nirgends gesehen. 

Kommentar von SerenaEvans ,

Geh in den nächsten DM und frag nach.

Antwort
von azallee, 16

Licht aus und spät abends lüften.

Morgens lüften.

Antwort
von Gaskutscher, 42

Ganz allgemein: In den frühen Morgenstunden lüften. Danach die Fenster schließen, Vorhänge zu bzw. Rolladen runter (falls vorhanden). Dann heizt sich der Raum nicht weiter auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten