Frage von applegirl98, 53

was ist für euch in einem lied das wichtigste?

Antwort
von chanfan, 18

Mir fehlt hier eine Auswahl, denn ich begeistere mich weder für nur die Meldodie oder nur dem Text. Ich habe nicht nur bei mir festgestellt, das der Sound und die Darbietung entscheidend sind. Hör dir von einem Lied nur verschiedene Coverversionen an und du wirst feststellen  das diese, eigentlich immer das gleiche Lied, ganz anders klingt. Somit entscheidet es sich, ob du es magst oder nicht. Die Version (Der Sound) ist ausschlaggebend.

Ich will jetzt nicht abstreiten, das es auch Lieder gibt die mir gut gefallen, aber mit meinem eigenen musikalischen Geschmack gar nichts gemeinsam haben.

Antwort
von pbheu, 25

glaubwürdigkeit.

wenn da jemand was singt, zb  vom leid in der welt und dabei fröhlich tanzt - nehm ich dem das nicht ab.

wenn tom waits einen blues singt, ist es ziemlich egal, wie die melodie geht, ich glaub ihm einfach, dass er in den abgrund geschaut hat.

ariana grande oder david guetta nehme ich ab, dass sie auf dem dancefloor für stimmung sorgen, die klage einer unglücklich verliebten frau ist dann wohl eher was für adele.

wenn ich das gefühl habe, der, der da musik macht, erzählt mir was interessantes (entweder mit dem text oder mit der musik selbst) und ich kann es ihm glauben - dann ist es perfekt.

Antwort
von itsjustme3, 25

"Intellegenter" Text also mit einer Aussage. Mit komm lass uns Party machen Bus keiner mehr gerade steht kann ich nicht wirklich was anfangen :) Emotionen, die der sänger auch glaubwürdig rüberbringen muss und die Melodie muss natürlich auch irgendwie stimmen :)

Expertenantwort
von TimeosciIlator, Community-Experte für Musik, 25
Melodie

Melodie...

...oder besser gesagt die musikalische Seite eines Songs mit seiner Komposition, seinem Arrangement und allem was dazugehört: Intro, Strophe, Überleitung, Erweiterung des Themas, Refrain, Mittelteil, Solo, Schluss. Und innerhalb des Songs achte ich vor allem immer auf den Mittelteil. Dieser fällt zwangsläufig häufig sehr kurz aus, da Strophe und Refrain halt immer den Löwenanteil ausmachen. Andererseits kann ein Song mit einem richtig gut passenden Mittelteil unglaublich dazugewinnen...Beispielsweise finde ich den Mittelteil des folgenden Songs (Von 1:46 bis 2:01) einfach unwiderstehlich gut! :)

CLIFF RICHARD - "Carrie"

Antwort
von daCypher, 38
Melodie

Kommt auf das Lied an. Bei den meisten Liedern find ich aber die Melodie wichtiger.

Antwort
von ZweiEuro, 53

Es kommt echt drauf an. Bei Metal zB beides, bei Rock eher das instrumentale. Bei Rap oder R'n'B/Soul eher der Text. Man kann es nicht verallgemeinern.

Antwort
von Terri101, 7

Beides. Höre Metalcore/Post-Hardcore/Alternativ und die meisten Lieder haben auch schon einen etwas tiefsinnigen Text. Was mich am meisten fasziniert sind meistens die E-Gitarren im Lied. 

Antwort
von NorwinSchneider, 9
Text

Das der Text "intelligent" geschrieben ist. Nebenbei noch die Produktion also die Studioqualität.

Antwort
von JohannesGolf, 39
Melodie

da ich auch Bands aus Finnland oder Japan höre, Kann ich mit dem Text eher weniger Anfangen.

Antwort
von Applwind, 35

Sie soll eine Wirkung auf die Gefühle sein und die Lage spiegeln.

Antwort
von Kleckerfrau, 30

Text und Melodie

Antwort
von fremdgebinde, 22

Melodie und Beat

Antwort
von Dilaralicious2, 11

Es muss was haben.

Antwort
von nationalskull89, 7
Text

deshalb is radio musik auch nix für mich :D


hör mal das, dass spornt an:



(Visionär/Übermensch)

Antwort
von tuilaai, 18

Die Länge des Liedes , mein lieber

Kommentar von applegirl98 ,

bin eine sie du dummer mensch

Kommentar von tuilaai ,

Ich auch Verzeihung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten